The Wholls // The Wholls

The Wholls The Wholls CoverWarum spricht gerade alle Welt über The Wholls? Mit Sicherheit mag es daran liegen, dass das Quartett aus dem britischen Bedford in den zurückliegenden Monaten mit seinen Live-Shows für Aufsehen sorgte. Weitere Gründe für ihre Präsenz in der britischen Musikszene und darüber hinaus sind ihr Talent, unfassbar catchy Songs zu schreiben, ihr Charisma und ihre kaum zu bändigende Energie. Die Musik ist ein scharfer Cocktail aus Gitarren-Rock und einem Sound, der sich aus dem urbanen Rock’n’Roll Underground speist. Dass man große Stücke auf Tordy Cocchiarella (Gesang/Gitarre), Santino Cocchiarella (Gitarre, Gesang), Joe Stevenson (Bass/Gesang) und Daniel De Feo (Drums/Percussion) hält und ihnen eine glanzvolle Zukunft zutraut, lässt sich unter anderem an dem Personal ablesen, das für die Produktion ihres Debütalbums rekrutiert wurde. Eingespielt in Los Angeles unter der Regie von Produzent Steve Baughman (Usher, Pink, Eminem), spiegeln die Albumtracks wie „X21“, „Perfect Waste Of Time“, „Roll Out“ oder „Going Down“ die unbändige Energie und Power der Band wider, die übrigens allesamt italienische Wurzeln haben.

The Wholls – The Wholls (Sony) CD 88985427362 // ab 19.05.2017 im Handel