Plattenladentipps #38 (Mai 2017)

"Bestäuber" lautet der Titel des neuen Blondie-Albums übersetzt und erklärt sich aus der Entstehung: Die meisten Songs stammen nicht von der Band selbst, sondern von Musikern, die mit Blondie aufgewachsen sind (Charli XCX, Sia, Johnny Marr u.v.a.). Debbie Harry vergleicht ihre Band deshalb mit "Bienen, die zuerst Blumen bestäuben, dann den Nektar ernten und daraus wunderbaren Honig produzieren". Wohl bekomms! Weiterlesen ›

Plattenladentipps #37 (April 2017)

Den Danish Music Award in der Kategorie "Künstler des Jahres" hat Alex Vargas letztes Jahr schon gewonnen, jetzt will er Deutschland erobern. Sieht gut aus bislang: Seine erste Headliner-Tour im Herbst war in Berlin binnen kürzester Zeit ausverkauft, in Köln musste er in eine größere Halle umziehen. Jetzt überzeugt Alex Vargas auch auf seinem Debütalbum 'Cohere' mit seinem zeitgenössischen Mix aus Singer/Songwriter-Soul und Elektro-Pop. Weiterlesen ›

Plattenladentipps #36 (März 2017)

"Ihr glaubt, 2016 war ein schlimmes Jahr? 2017 erscheint mein neues Album!" James Blunts "Drohung" via Twitter zeigt vor allem eins: Der Mann hat Humor. Ende des Monats erscheint 'The Afterlove', das erste Album des Briten seit vier Jahren - ein modernes Pop-Album, mit dem Blunt sowohl seinen Ruf als Schmusesänger als auch sein steifes Saubermann-Image ablegen möchte. Weiterlesen ›

Ausgabe #35 (Februar 2017)

Ryan Adams ist zwar jemand, der aus seinem Herzen keine Mördergrube macht - zu viele Worte über seine Musik mag der 42-Jährige trotzdem nicht verlieren. "Es obliegt dem Hörer zu entscheiden, wie er meine Lieder interpretiert." Wir schreiben trotzdem ein paar Worte darüber, und zwar in der Titelstory unserer Februar-Ausgabe. Weiterlesen ›

Ausgabe #34 (Dezember 2016/Januar 2017)

Tim Bendzko hat allen Grund zu lachen: Sein neues, drittes Album 'Immer noch Mensch' schoss von 0 auf 1 in die Charts, die Single "Keine Maschine" läuft auf allen Kanälen. Beides übrigens vollkommen zurecht: 'Immer noch Mensch' ist das bis dato beste Album des Berliners, und das will ja schon was heißen bei jemandem, der den Über-Hit "Nur noch kurz die Welt retten" im Repertoire hat. Weiterlesen ›

Ausgabe #33 (November 2016)

Laut, lauter, am lautesten – so kennt man Ina Müller. Doch die Quasselstrippe kann auch ganz anders. Auf ihrer CD ,Ich bin die’ schlägt die 51-Jährige durchaus mal leise Töne an. Weiterlesen ›

Ausgabe #32 (Oktober 2016)

Was für ein Jahr für AnnenMayKantereit: Im Frühjahr veröffentlichte die Kölner Band ihr Debüt-Album, eines der am sehnsüchtigsten erwarteten Erstlingswerke seit langem. Wenn es den Titel "Durchstarter des Jahres" geben sollte, lässt das Quartett die Konkurrenz hier weit hinter sich. Im August gaben AnnenMayKantereit ihr bislang größtes Konzert in der Zitadelle Spandau, und den Mitschnitt dieses Abends gibt es jetzt als Doppel-LP exklusiv zur Plattenladenwoche. Nirgendwo anders als im Plattenladen. Wir freuen uns. Weiterlesen ›

Ausgabe #31 (September 2016)

Endlich ist die Pause vorbei! Nein, wir reden hier nicht nur von unserer Sommerpause, sondern viel mehr von der Pause der Beginner. 13 Jahre nach 'Blast Action Heroes' gibt es jetzt das neue Album 'Advanced Chemistry'. "Wir haben immer gesagt, wir arbeiten daran“, hat Jan Eißfeldt alias Jan Delay alias Eizi Eiz unserem Autoren Steffen Rüth erzählt, „aber wir haben auch immer gesagt, wenn es nicht geil wird, dann kommt es nicht raus." Jetzt ist es draußen, und es ist geil geworden. Weiterlesen ›

Ausgabe #30 (Juli/August 2016)

In Großbritannien füllen Biffy Clyro Stadien und sammeln Gold- und Platinauszeichnungen en masse, und beides mit Leichtigkeit. Gut, man sollte gerade dieser Tage nicht alles nachahmen, was auf der Insel vorexerziert wird, aber im Falle des schottischen Trios beweisen die Briten guten Geschmack. Auf ihrem neuen Album 'Ellipsis' bieten sie kantige Klangkunst, die nach Einschätzung unseres Autoren Marcel Anders verdammt viel Spaß macht. Weiterlesen ›

Ausgabe #29 (Juni 2016)

Überraschung, und das gleich mehrfach: Bis es vor wenigen Wochen hieß "Platte ist fertig, kommt am 17.6., hier ist die erste Single", haben die Red Hot Chili Peppers ihr neues Album 'The Getaway' ganz schön lange geheim gehalten. Weiterlesen ›

Ausgabe #28 (Mai 2016)

Kleine Auszeiten sind wichtig, das weiß der belgische Singer/Sonwriter Milow. Für ihn ist das surfen, wandern oder laufen in der Sonne von Los Angeles. Dort hat der 34-Jährige sein neues Album 'Modern Heart' aufgenommen, auf dem er sein Klangspektrum deutlich hörbar erweitert. Weiterlesen ›

Ausgabe #27 (April 2016)

Kein Aprilscherz: Seit 01.04.2016 gibt es unsere neue Ausgabe im Plattenladen. Und ebenso wenig scherzt Plattenladentipps-Autor Marcel Anders, wenn er das neue Werk von Vorzeige-Blueser Joe Bonamassa dessen Opus magnum nennt. Weiterlesen ›