Ausgabe #28 (Mai 2016)

Kleine Auszeiten sind wichtig, das weiß der belgische Singer/Sonwriter Milow. Für ihn ist das surfen, wandern oder laufen in der Sonne von Los Angeles. Dort hat der 34-Jährige sein neues Album 'Modern Heart' aufgenommen, auf dem er sein Klangspektrum deutlich hörbar erweitert. Weiterlesen ›

Ausgabe #27 (April 2016)

Kein Aprilscherz: Seit 01.04.2016 gibt es unsere neue Ausgabe im Plattenladen. Und ebenso wenig scherzt Plattenladentipps-Autor Marcel Anders, wenn er das neue Werk von Vorzeige-Blueser Joe Bonamassa dessen Opus magnum nennt. Weiterlesen ›

AUSGABE #26 (März 2016)

Kann es so einfach sein? Nahbarkeit, Ehrlichkeit und Hingabe, das sind laut Henning May, Frontmann von AnnenMayKantereit, die drei Gründe, warum es bei der Kölner Band derzeit läuft wie am sprichwörtlichen Schnürchen. Weiterlesen ›

Ausgabe #25 (Februar 2016)

Dass 'Blackstar', das neue Album, das David Bowie an seinem 69. Geburtstag veröffentlicht hat, Thema in unserer Februar-Ausgabe wird, war klar. Dass es jedoch ein Nachruf wird und die Begeisterung über das Album so schnell Entsetzen weichen musste, schmerzt. Weiterlesen ›

Ausgabe #24 (Dezember 2015/Januar 2016)

plattenladentipps-mag

Nur wenige Filme werden wohl mit so viel Spannung erwartet wie der siebte Teil der Star-Wars-Saga. Am 17.12.2015 hat das Warten ein Ende, dann startet "Das Erwachen der Macht" in den deutschen Kinos. Für die Filmmusik wieder einmal verantwortlich: John Williams, dessen orchestraler Soundtrack ebenso zum Star-Wars-Klanguniversum gehört wie das Surren der Lichtschwerter. Ab dem 18.12.2015 ist der Soundtrack auch im Plattenladen erhältlich. Weiterlesen ›

AUSGABE #23 (NOVEMBER 2015)

plattenladentipps_2015-11

„Jedes Mal, wenn ich eine lange Pause mache, fange ich praktisch wieder von vorne an, mich selbst davon zu überzeugen, dass das eigentlich ganz gut ist, was ich da mache." Dieses Zitat stammt von James Morrison, der in seiner Heimat bislang für jedes seiner Alben mindestens Platin einheimsen konnte. Zumindest Weiterlesen ›

AUSGABE #22 (OKTOBER 2015)

plattenladentipps_2015-10

Seit nunmehr zehn Jahren mischen The BossHoss mit Coversongs und Eigenkompositionen die Charts auf. Zum Jubiläum veröffentlicht das Septett mit dem Doppelalbum ,Dos Bros‘ einen Mix aus beidem. Auf der einen CD finden sich hauptsächlich Stücke, Weiterlesen ›

AUSGABE #21 (September 2015)

plattenladentipps-mag

Eine der erfolgreichsten Metal-Bands der Welt feiert ihr 40. Dienstjubiläum und macht sich selbst das schönste Geschenk: Kommende Woche veröffentlichen Iron Maiden ein Doppelalbum voller epischer Songs und ehrgeiziger Arrangements – Bläser, Streicher, Piano und Maya-Monster inklusive. Wobei Maiden-Alben für Bruce Dickinson ohnehin eher wie Geschenke und bezahlter Urlaub seien. „Das sind rare Gelegenheiten, bei denen ich zu viel Bier trinke, Spaß mit den Jungs habe und richtig ausschlafe“, erzählte der Maiden-Sänger unserem Autoren Marcel Anders im Interview. Weiterlesen ›

AUSGABE #20 (Juli/August 2015)

plattenladentipps_2015-07

Es war einmal in Schweden: Rammstein-Sänger Till Lindemann und Keyboarder Flake Lorenz haben während der Produktion des Albums 'Mutter' einige Tage frei und fahren ein Freundinnen in die schwedische Provinz. In einer kleinen Dorfkneipe kommt es fast zu einer Schlägerei, doch im letzten Moment geht Peter Tägtgren dazwischen mit den Worten: "Das sind die Jungs von Rammstein, die sind in Ordnung." Lindemann und Tägtgren sind seitdem befreundet und haben vor zwei Wochen mit 'Skills In Pills' ein gemeinsames Album veröffentlicht, dass direkt an die Spitze der hiesigen Charts schoss. Weiterlesen ›

AUSGABE #19 (Juni 2015)

plattenladentipps_2015-06

"Wenn dein Leben ein Chaos ist, kannst du nicht immer nur in die nächste Stadt fahren, das nächste Konzert spielen und damit alles vergessen machen. Du musst das Chaos auch einfach mal aushalten.“ Weise Worte von Florence Welch, ihres Zeichens Frontfrau von Florence + The Machine. Versucht hat sie es trotzdem, ist nach Los Angeles gegangen und mit Album Nummer 3 im Gepäck zurückgekehrt: 'How Big, How Blue, How Beautiful' Weiterlesen ›

AUSGABE #18 (Mai 2015)

plattenladentipps_2015-05

Eher zufällig, aber dadurch nicht weniger sensationell: Einen fünftägigen Aufenthalt in Hongkong nutzten Blur dazu, um in einem kleinen Studio zu jammen. „Es war ein sehr intensiver, kreativer Moment", erinnert sich Gitarrist Graham Coxon, "aber danach sind die Bänder ins Archiv gewandert und würden da wohl immer noch liegen, hätte ich mich nicht 18 Monate später so gelangweilt, dass ich dachte: Warum hörst du dir die Aufnahmen nicht mal genauer an?“ Weiterlesen ›

Ausgabe #17 (April 2015)

plattenladentipps_2015-04

Vier Jahre hat Marit Larsen sich seit ihrem letzten Album Zeit gelassen. Vier Jahre, in denen sie hörbar als Songwriterin gereift ist - nicht zuletzt Dank eines Aufenthalts im Musik-Mekka Nashville, aus dem die Norwegerin mit ihrem neuen Album 'When The Morning Comes' zurückgekehrt ist. Eines ist geblieben: Unbeschwerter Pop ist immer noch nicht ihre Sache, Larsens Songs haftet immer eine gewisse Grundmelancholie an. Weiterlesen ›

Aktuelle Ausgabe

Newsletter abonnieren

Album der Woche

Plattenladen des Monats

Oldschool, Berlin

Milestones

Weitere Links

klassik erleben
Plattenladenwoche
Greenpeace Energy