Mumford & Sons // Live In South Africa

Auf eine ganz besondere Reise nehmen uns Mumford & Sons mit ihrer Live-DVD ‚Live From South Africa‘ mit. Vor 50.000 begeisterten Fans spielten die Briten in Pretoria ihr erstes Konzert auf afrikanischem Boden und sorgten mit Hits und brandneuen Songs wie „The Cave“, „Little Lion Man“, „I Will Wait“, „Lover Of The Light“, „Snake Eyes“ und „The Wolf“ für eine unvergessliche Stimmung, die von Regisseur Dick Carruthers festgehalten wurde. Weiterlesen ›

Alt-J // Live At Red Rocks

Die Indie-Popper von Alt-J können als echte „Albumband“ bezeichnet werden. Eine Qualität, die heutzutage immer weniger Bands aufweisen können, wirken doch viele Alben eher wie eine Zusammenstellung von Singles. Weiterlesen ›

The Highwaymen // Live – American Outlaws

Johnny Cash, Waylon Jenning, Willie Nelson und Kris Kristofferson alias Highwaymen bildeten die mit Abstand bekannteste Country-Supergroup aller Zeiten. Zwischen 1985 und 1995 veröffentlichten sie drei Alben und tourten durch die USA, Europa und Australien. Weiterlesen ›

Unheilig // MTV Unplugged: Unter Dampf – Ohne Strom

Der Graf verabschiedet sich vom Musikgeschäft. "Ein letztes Mal - Die Open Air Konzerte 2016"– so heißt die letzte Tournee von Unheilig, bevor der Vorhang fällt. Zuvor liefert er jedoch einen ungetrübten Grund zur Begeisterung mit einem MTV-Unplugged-Konzert.  Weiterlesen ›

Ausgabe #24 (Dezember 2015/Januar 2016)

Nur wenige Filme werden wohl mit so viel Spannung erwartet wie der siebte Teil der Star-Wars-Saga. Am 17.12.2015 hat das Warten ein Ende, dann startet "Das Erwachen der Macht" in den deutschen Kinos. Für die Filmmusik wieder einmal verantwortlich: John Williams, dessen orchestraler Soundtrack ebenso zum Star-Wars-Klanguniversum gehört wie das Surren der Lichtschwerter. Ab dem 18.12.2015 ist der Soundtrack auch im Plattenladen erhältlich. Weiterlesen ›

Rush // R40 Live

Die kanadische Rockband Rush hat im Verlauf ihrer langen Karriere ihre musikalische Ausrichtung verändert - vom Hard Rock und Progressive Rock hin zum Alternative Rock und Electronic Sounds. Weiterlesen ›

Helene Fischer // Weihnachten – Live aus der Hofburg Wien

Auf ihrem Weihnachts-Album singt Helene Fischer einige der größten Weihnachtslieder der Welt. Sowohl deutsche als auch englische Titel, aktuelle Songs und Klassiker hat sie gemeinsam mit dem Royal Philharmonic Orchestra aufgenommen. Weiterlesen ›

Sarah Connor // Muttersprache live – Ganz nah

Mit ihrem ersten deutschsprachigen Album ,Muttersprache' gelang Sarah Connor der Überraschungserfolg 2015. Nachdem das Album direkt nach Veröffentlichung Platz eins der Charts eroberte, erreichte es binnen kürzester Zeit in Deutschland Platin- und in Österreich Gold-Status. Weiterlesen ›

PLACEBO // MTV UNPLUGGED

Placebo haben 2016 etwas zu feiern: Genau 20 Jahre ist es her, dass ihr großartiges Debüt erschienen ist. Zum Jubiläum hat die Band um Sänger Brian Molko eine ganze Reihe besonderer Ereignisse versprochen, Weiterlesen ›

Roger Cicero // Cicero Sings Sinatra – Live In Hamburg

Zu viel Applaus ist bei einer Live-Aufnahme nicht gut, zu wenig erst recht nicht. Darum studiert Roger Cicero im Hamburger Mehr! Theater am Großmarkt mit dem Publikum den richtigen Beifall-Pegel ein, bevor die Einspielung von ,Cicero sings Sinatra – Live in Hamburg‘ startet. Weiterlesen ›

The Who // Live In Hyde Park

Anlässlich ihres 50. Bühnenjubiläums boten The Who an einem warmen Sommerabend eine brillante Performance all ihrer größten Hits vor 65.000 Menschen im berühmten Londoner Hyde Park. Weiterlesen ›

Queen // A Night At The Odeon – Hammersmith 1975

Am 24. Dezember 1975 gaben Queen im Hammersmith Odeon in London eine Audienz. Ihr Auftritt markierte den Höhepunkt des ereignisreichsten und aufregendsten Jahres ihrer bisherigen Karriere: Es besiegelte endgültig ihren Aufstieg zu einer der größten und wichtigsten Bands. Weiterlesen ›