Def Leppard // Hysteria

Def Leppard Hysteria Cover

HARDROCK Die britische Rock’n’Roll-Legende Def Leppard feiert das 30-jährige Jubiläum ihres Albums ‚Hysteria‘ mit einer Anniversary Edition. Das 1987 erschienene Album ist eines der meistverkauften und einflussreichsten Alben der Musikgeschichte. „Mit diesem Album erreichten wir unseren Zenith; nicht zuletzt weil Produzent Mutt Lange darauf bestanden hatte, dass wir eine Mischung aus Hardrock und Top-40-Pop kreieren und uns dabei aller möglichen Einflüsse als Inspiration bedienen sollten“, so Gitarrist Phil Collen. Weiterlesen ›

Pet Shop Boys // 2017 Remasters

Pet Shop Boys Nightlife Cover

ELEKTRO-POP Unter dem Serientitel „Catalogue 1985–2012“ lassen die Pet Shop Boys ihre Karriere Revue passieren. Dazu veröffentlichen die Elektropop-Ikonen seit einigen Jahren alle Alben zwischen 1985 und 2016 noch einmal. Das Besondere an den Re-Releases: Neben den komplett neu gemasterten Album-Songs warten jeweils verschiedene „Further Listening“-CDs mit Raritäten wie Demos, Remixes und Single-B-Seiten sowie einige unveröffentlichte Stücke. Weiterlesen ›

Marillion // Misplaced Childhood (Deluxe Edition)

Marillion Misplaced Childhood (Deluxe Edition) Cover

PROG ROCK Marillion kennt eigentlich jeder. Spätestens bei Songs wie „Kayleigh“ und „Lavender“ macht es Klick. Beide Songs sind enthalten auf dem dritten Studioalbum ‚Misplaced Childhood‘, mit dem das britische Quintett den Progressive Rock 1985 wieder zum Leben erweckte. Das Platin-dekorierte Konzeptalbum liegt jetzt als remasterte und erweiterte Deluxe Edition wieder vor. Das Werk enthält im 4CD+Blu-ray-Set das neu remasterte Originalalbum und einen 5.1. Surround Remix. Ergänzt wird das Paket durch ein bisher unveröffentlichtes Konzert in Holland, auf dem Marillion das komplette Album live spielten. Weiterlesen ›

Jazz-Perlen aus den MPS-Schatztruhen

Das Kultlabel MPS fördert wieder Jazz-Perlen aus seinen Schatztruhen zutage. Album-Klassiker von Don Ellis, Alphonse Mouzon, Baden Powell, Albert Mangelsdorff and Friends und The Kenny Clarke Francy Boland Big Band liegen jetzt im High Quality Analog Remastering vor. Weiterlesen ›

Bob Marley & The Wailers // Exodus 40 – The Movement Continues

Bob Marley Exodus 40 Cover Packshot

Vor 40 Jahren ging Reggae-Legende Bob Marley ins Exil nach London, wo er sich von dem zuvor auf ihn verübten Mordanschlag erholte. Gemeinsam mit seiner Band The Wailers nahm er dort eines seiner wichtigsten und erfolgreichsten Alben auf: ‚Exodus‘, vom „Time Magazine“ zum besten Album des 20. Jahrhunderts gekürt. Weiterlesen ›

U2 // The Joshua Tree – 30th Anniversary Edition

U2 The Joshua Tree 30th Anniversary Edition Cover

1987 veröffentlichten U2 das epochale ‚The Joshua Tree’, das den Iren gewissermaßen ihren internationalen Durchbruch bescherte. Nun feiern Bono & Co. das Jubiläum mit einer 30th-Anniversary-Edition des Albums. Weiterlesen ›

Alphonse Mouzon // In Search Of A Dream

Alphonse Mouzon In Search Of A Dream Cover

Zweifellos gehörte der am 25. Dezember 2016 verstorbene US-Drummer Alphonse Mouzon zu den Schöpfern des Jazzrock und war mit seinem vorwärtstreibenden Schlagzeugspiel in beiden Lagern willkommen. Anfang der Siebziger vereinte er die Polyrhythmen des Jazz mit dem Pulsschlag des Rock bei Miles Davis und bei Weather Report. Weiterlesen ›

Don Ellis // Soaring

Don Ellis Soaring Cover

Klassik, Avantgarde, indische und balkanische Metren, Bigband-Jazz: All das führte Don Ellis in seinem Orchester zusammen. Damit stellte er bereits in der 1966er-Ausgabe des Monterey-Festivals seine Hörer auf die Probe. 1973 nahm der Trompeter mit seinem Orchester für MPS das stilistisch enorm vielseitige Album ‚Soaring‘ auf. Weiterlesen ›

Baden Powell // Tristeza On Guitar

Baden Powell Tristeza On Guitar Cover

Die fruchtbare Phase des brasilianischen Saitenkünstlers mit dem Produzenten Joachim-Ernst Berendt auf MPS währte neun Jahre und begann 1966 mit dem Album ‚Tristeza On Guitar‘. Von Tristesse und Traurigkeit geprägt ist das Repertoire jedoch keineswegs: Es umspannt ein Spektrum, das von rituellen Momenten, die afro-brasilianischen Göttern gewidmet sind, bis zu überschäumender Karnevalsstimmung und intimer Sanglichkeit reicht. Weiterlesen ›

The Kenny Clarke Francy Boland Big Band // All Smiles

The Kenny Clarke Francy Boland Big Band All Smiles Cover

Ohne jemals Zugeständnisse an den Zeitgeist zu machen, wurde The Kenny Clarke Francy Boland Big Band von 1961 bis 1972 zum Synonym für zeitlose Jazzorchester-Kunst, die von Musikern diesseits und jenseits des Atlantiks auf den Weg gebracht wurde. ‚All Smiles‘, im Mai 1968 im MPS-Tonstudio eingespielt, zeigt die von Schlagzeuger Kenny Clarke und Pianist Francy Boland geleitete Big Band auf dem Höhepunkt ihres Schaffens. Weiterlesen ›

Albert Mangelsdorff And His Friends // Albert Mangelsdorff And His Friends

Albert Mangelsdorff And His Friends Albert Mangelsdorff And His Friends Cover

Mit dem Schalk im Nacken geht der Posaunist Albert Mangelsdorff mit Trompeter Don Cherry auf eine Reise, die schließlich in einem augenzwinkernden Duell gipfelt, das fast ohne Instrumente ausgetragen wird. Die Duoplatte, die über 18 Monate hinweg in den Jahren 1968/69 entstand, zeigt Mangelsdorff – neben Don Cherry – in reizvollen Klangfarbenkonfrontationen mit Saxofonist Lee Konitz, Gitarrist Attila Zoller und Vibraphonist Karl Berger. Weiterlesen ›

The Beatles // Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band (Anniversary Edition)

The Beatles Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band (Anniversary Edition) Cover

Zum 50. Geburtstag von ‚Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band‘ erscheint der Meilenstein der Fab Four im neuen Gewand: Giles Martin, Sohn von Sir George, macht aus dem Mono-Schätzchen ein Stereo-Spektakel der Extraklasse. Viele Jubiläums-Veröffentlichungen sind reine Geldschneiderei, bei der ein überholtes Produkt eine neue, aufwändige Verpackung erhält und zum Vielfachen des ursprünglichen Preises feilgeboten wird. Nicht so bei ‚Sgt. Pepper's‘ – mit 30 Millionen verkauften Exemplaren eines der erfolgreichsten Werke aller Zeiten. Und mit 13 Stücken, die vor technischer Innovation, geballtem Experimentiergeist und stilistischer Vielfalt glänzen, auch eins, das ganze Generationen von Musikern geprägt hat. Weiterlesen ›