Hotel Bossa Nova // Little Fish

Hotel Bossa Nova Little Fish Cover

Wesentlich geprägt von dem Temperament der portugiesisch-indischen Sängerin Liza da Costa ist die Musikwelt von Hotel Bossa Nova, die sich auch auf ihrem neuen Album ‚Little Fish‘ als neugierige Grenzgänger des World Jazz erweist. Das Quartett aus Wiesbaden, neben da Costa aus Tilmann Höhn (Gitarre), Alexander Sonntag (Bass) und Wolfgang Stamm (Drums) bestehend, versteht es, mit brillantem Pop-Appeal nicht nur dem Bossa Nova zu frönen, sondern auch zahlreiche andere Stile von Samba und Fado bis hin zu Cool Jazz zu bedienen. Weiterlesen ›

Quadro Nuevo meets Cairo Steps // Flying Carpet

Quadro Nuevo meets Cairo Steps Flying Carpet Cover

Eine Brücke zwischen Okzident und Orient, über die Grenzen von Zeit, Politik und Religion hinweg, schlägt das deutsche Ensemble Quadro Nuevo auf seinem neuen Album ‚Flying Carpet‘ und begibt sich mit den Kollegen von Cairo Steps auf die Spuren der ägyptischen Sufi-Klangkultur. Die interkulturelle Band Cairo Steps, die neben Jazzpianist Matthias Frey unter anderem aus dem Oud-Spieler Basem Darwisch, dem Nay- und Dudik-Spieler Rageed William sowie Bassist Stefan Hergenröder besteht, lernte die Musiker von Quadro Nuevo bei einem gemeinsamen Konzert in der Alten Oper Frankfurt kennen. Weiterlesen ›

M/Toumani & Sidiki Diabaté // Lamomali

M/Toumani & Sidiki Diabaté Lamomali Cover

Die Universalität der Musik benetzt Herz und Verstand. Ein hervorragendes Beispiel dafür ist ‚Lamomali‘, das neue Album des französischen Gitarristen und Rocksängers Matthieu Chedid alias –M-. Aufgenommen in Zusammenarbeit mit dem Kora-Virtuosen Toumani Diabaté und dessen ältestem Sohn Sidiki sowie weiteren Künstlern, wie Seu Jorge, Youssou N‘Dour, Moriba Diabaté und Amadou & Mariam, ist das Werk ein Tribut an Mali, Afrika und die Welt. „Ich bin ein Konzeptionist und Kultivator dieses Albums“, sagt –M-, der sich erstmals auf seine gewohnt poppige Art seiner afrikanischen Wurzeln besinnt. Weiterlesen ›

Plattenladentipps präsentieren: Awa Ly auf Tour

© Rising Bird Music

Awa Ly, französische Sängerin mit senegalesischen Wurzeln, ist in Italien und Frankreich bereits ein Star. Auch hierzulande konnte sie bereits auf etwa auf dem Reeperbahn-Festival begeistern. Im Februar veröffentlichte sie ihr Album ‚Five And A Feather‘, dass die Grenzen von R&B, Soul, Folk, Pop und World Music locker sprengt. Diese Mischung bringt sie jetzt auch auf unsere Bühnen. Weiterlesen ›

Mari Boine // See The Woman

Mari Boine See The Woman Cover

Die einzigartige Stimme Mari Boines und die hypnotische Kraft, die von ihrer Musik ausgeht, ziehen sich als roter Faden auch durch ihr neues Album. Seit über 30 Jahren kombiniert die Sängerin erfolgreich traditionelle Klänge und Folk mit Jazz und Rockmusik, samische Texte mit englischen oder norwegischen. Weiterlesen ›

LaBrassBanda // Around The World

So eine Tournee hat die Welt wohl noch nicht gesehen: Los ging es in Ho-Chi-Minh-Stadt in Vietnam, dann reiste die Band nach Tokio, Sydney, Hawaii, San Francisco, zum Super Bowl nach Houston, nach Brasilien und ins marokkanische Marrakesch. Knapp sechs Wochen lang tingelte LaBrassBanda äußerst munter durch die Weltgeschichte, spielte fast allabendlich ein Konzert, und zum Surfen war auch noch Zeit. Weiterlesen ›

Emel // Ensen

Virtuos ist der weitgefächerte Ausdruck von Emels Stimme. Und auch der Sound der tunesischen Sängerin und Songwriterin weist weit über das Genre der World Music hinaus. Auf ‚Ensen‘ finden sich Folk, TripHop, Electronica und arabische Elemente vereint zu einer klanglichen Entsprechung ihrer gesellschaftspolitischen Botschaften. Weiterlesen ›

Awa Ly // Five And A Feather

Auf dem Reeperbahn-Festival wurde Awa Ly für ihre Live-Performance frenetisch gefeiert. Jetzt legt die Französin mit senegalesischen Wurzeln ihr neues Album ‚Five And A Feather‘ vor, das die Grenzen von R&B, Soul, Folk, Pop und World Music locker sprengt. Weiterlesen ›

Auf Tour: Carminho singt Jobim

Sie war bereits ein Star, bevor sie ihr erstes Solo-Album veröffentlichte: Als Teil der Gruppe Tertúlia de Fado Tradicional hatte Carminho an einem Fado-Album mitgewirkt, absolvierte umjubelte Auftritte in Argentinien und der Schweiz und sang 2004 zum EU-Beitritt Maltas. Erst 2009, vier Jahre, nachdem sie den Preis für die beste weibliche Neuentdeckung von der Stiftung Amalia Rodrigues bekommen hatte, veröffentlichte Carminho ihr erstes Album – und eroberte die Herzen ihrer Zuhörer auf der ganzen Welt im Sturm. Mit ihrem vierten Album ‚Carminho canta Tom Jobim‘, mit dem sie im Januar und April auf Tour ist, setzt sie einen Schritt in die Zukunft und nimmt sich einem der bekanntesten Komponisten der lateinamerikanischen Welt an: Antonio Carlos Jobim, auch Tom Jobim genannt, der am 25.1.2017 seinen 90. Geburtstag gefeiert hätte. Weiterlesen ›

Carminho // Carminho Canta Tom Jobim

Carminho Carminho Canta Tom Jobim Cover

Tief taucht Carminho, die große Stimme Portugals, auf ihrem neuen Album in die Musik der brasilianischen Legende Antonio Carlos „Tom“ Jobim ein, der am 25. Januar 2017 seinen 90 Jahre alt geworden wäre. Mit ihrer ganzen Seele und all ihrer Leidenschaft gibt sie sich den Interpretationen von Jobim-Klassikern wie „Sabiá“, „Meditacao“ oder „A Felicidade“ hin, die Carminho zu ihren eigenen macht. Weiterlesen ›

Nguyên Lê & Ngô Hồng Quang // Ha Noi Duo

Immer hat sich der in Paris geborene Gitarrist Nguyên Lê mit der Musikkultur seiner vietnamesischen Vorfahren beschäftigt. Auf dem neuen Album ‚Ha Noi Duo‘ experimentiert er mit dem jungen, vietnamesischen Sänger und Multiinstrumentalisten Ngô Hồng Quang – um die Seele Vietnams zu erforschen. Mit traditionellen vietnamesischen Gesängen in einem zeitlos dahinschwebenden Jazz, lotet Nguyên Lê seine Sound-Idee eines „Asia without borders“ erneut aus. Weiterlesen ›

Ganes // An cunta che

„Man erzählt, dass …“ bedeutet das neue Programm von Ganes ins Deutsche übersetzt. Immer ausgefeilter wird der Klangkosmos der drei Frauen: Hackbrett trifft Vermona-Orgel trifft Drummachine. Dazwischen ein Streichquartett, Synths zu Querflöte und Klarinette, Upright Piano zu Gitarre. Weiterlesen ›