Das Neuste:

  • Lyambiko // Muse

    Lyambiko // Muse
    Für die Echo-Jazz-Preisträgerin gelten die Trennlinien zwischen Jazz und Pop schon längst nicht mehr. Auf ihrem neuen Album zelebriert Lyambiko die Musik amerikanischer und europäischer Singer-Songwriterinnen.
  • Jolls Holland // Sirens Of Song

    Jolls Holland // Sirens Of Song
    Die Compilations von Jools Hollands sind ausnahmslos Meisterwerke. Außergewöhnliche Künstler brillieren mit herausragenden Songs und werden dabei von Jools Holland und seinem Rhythm & Blues Orchestra begleitet. Nun meldet sich der Brite mit ‘Sirens Of Songs’ zurück, das die Elite der Künstlerinnen auf einem Album vereint, darunter Kylie Minogue, Emeli Sandé, Joss Stone, Laura Mulva, Imelda May und Rumer.
  • Django 3000 // Bonaparty

    Django 3000 // Bonaparty
    Tradition trifft Tanz: Das bayrische Quartett mixt einen starken Cocktail aus Gypsy, Polka, Dance und Rock und serviert dabei einen Partykracher nach dem anderen.
  • Curtis Harding // Soul Power

    Curtis Harding // Soul Power
    Klassischer Soul und Rock und dennoch cool und stylish, so präsentiert sich der junge Curtis Harding, Sohn eines Gospelsängers aus Atlanta. Gospel ist das inspirierende Element für den Soul des Sängers und Songwriters, den er auf seinem fantastischen Debüt ‘Soul Power’ vorstellt. Mit einem Gemisch aus fetten Bläsersätzen, nölender Hammondorgel und scharfkantigen Gitarrenriffs treibt er seinen schmutzigen Soul an, beschallt nicht die Kirchen, sondern die Straßen, die der Ort für... Weiterlesen ›
  • Bob Dylan // Shadows In The Night

    Bob Dylan // Shadows In The Night
    Dylan singt Sinatra: Für sein neues Album ‘Shadows In The Night’ hat der 73-jährige Künstler die Klassiker, die ihn in seiner Kindheit und Jugend geprägt haben, ohne jeglichen Schnickschnack eingespielt.
  • Diana Krall // Wallflower

    Diana Krall // Wallflower
    Diana Krall ist eine der erfolgreichsten Jazzmusikerinnen der Gegenwart. Das hindert sie nicht, sich auf neues Terrain vorzuwagen. Mit ‚Wallflower‘ taucht sie in die Welt des Pop ein.
  • Imagine Dragons // Smoke + Mirrors

    Imagine Dragons // Smoke + Mirrors
    Was für ein eigenartiger Flecken Erde dieses Las Vegas doch ist: Neongrell und 24 Stunden am Tag geöffnet liegt es mitten in der Wüste. Ein Ort, der seine Künstlichkeit gar nicht erst zu kaschieren versucht. Man wird komplett verrückt, zumal man als Besucher meist nicht viel mehr kennenlernt als den „Strip“, eine Aneinanderreihung gigantischer und protziger Hotels und Casinos. Doch kaum fährt man mal ein paar Minuten Richtung Stadtrand, erkennt... Weiterlesen ›
  • Johannes Oerding // Alles brennt

    Johannes Oerding // Alles brennt
    Eigentlich gilt Johannes Oerding als extrem bodenständig. Umso überraschter ist man, wenn man ihn auf den Fotos für sein neues Album ‚Alles brennt‘ ganz hemmungslos eine Gitarre abfackeln sieht. Ich gönne mir als Popmusiker ein kleines bisschen Rock’n’Roll“, kommentiert er diese Aktion beim Interview in einem Hamburger Café schmunzelnd.
  • Echosmith // Talking Dreams

    Echosmith // Talking Dreams
    Sie sind jung, talentiert und überaus vielversprechend: Die vier Geschwister der US-Band Echosmith lassen das Indie-Pop-Herz höher schlagen. Nach dem Erfolg des eingängigen “Cool Kids” erscheint jetzt das Debüt ‘Talking Dreams’.