Das Neuste:

  • David Guetta // Listen

    David Guetta // Listen
    Das sechste Album der französischen DJ-Legende trägt den Titel ‘Listen’. Gleich 18 neue Songs hat der Superstar-Producer eingespielt, von denen zuvor bereits zwei Tracks als Singles veröffentlicht wurden. “‘Listen’ ist wahrscheinlich mein persönlichstes Album”, erklärt der DJ, dem es bisher stets darum ging, die Leute mit seinen Tracks zum Tanzen zu bringen. Viel Zeit hat er dem Songschreiben gewidmet, wobei er sein Innerstes nach außen kehrte. Unter den neuen Songs... Weiterlesen ›
  • Nickelback // No Fixed Address

    Nickelback // No Fixed Address
    Nickelback-Sänger Chad Kroeger ist jüngst 40 geworden. Und man meint, eine gewisse Reife herauszuhören aus dem achten Album der kanadischen Mainstreamrocker. Statt über Schnaps und Mädchen singt Kroeger nun über Motivation, Revolution und die Liebe in langjährigen Partnerschaften. „Gegen Ende der Arbeit fiel uns das selbst auf“, so Kroeger, „wir hatten etwas Sorge deswegen. Das Album war so gut wie fertig, und wir hatten immer noch keinen dieser pubertären Partysongs... Weiterlesen ›
  • Auf Tour: Pegasus

    Auf Tour: Pegasus
    Pegasus sind vier Schweizer, noch nicht mal Mitte 20, aber schon seit rund 15 Jahren eine Band. In seiner Heimat wird das Quartett mit Preisen und Auszeichnungen nur so überschüttet. Nach einer Support-Tour mit Hurts 2013 wollen die vier jetzt mit neuem Album ‚Love & Gunfire‘ und eigener Tour auch hierzulande durchstarten. 08.12.2014 München: Kranhalle 15.12.2014 Berlin: Comet 16.12.2014 Hamburg: Prinzenbar 17.12.2014 Köln – MTC
  • Pegasus // Love & Gunfire

    Pegasus // Love & Gunfire
    In der Schweiz sind Pegasus schon lange eine große Nummer und schossen mit ihrer Single „Skyline“ sogar auf Platz 1. Mit dem fünften Album ‚Love & Gunfire‘ soll nun der Sprung in die Gehörgänge der stetig wachsenden Fangemeinde außerhalb des Heimatlandes gelingen. Das Quartett setzt dabei auf modernen Pop-Rock. Der Opener „Higher“ zeigt direkt die Stoßrichtung an – die Songs klingen wie eine Mischung aus Coldplay, Sunrise Avenue und Maroon... Weiterlesen ›
  • Auf Tour: Bernard Allison

    Auf Tour: Bernard Allison
    Mit ‚In The Mix‘, seinem neuen Studio-Album, meldet sich Bernard Allison nach sechs Jahren zurück. Am 16. Januar, dem Veröffentlichungstag der CD, startet auch die gleichnamige Tournee. Bis zum 28. März wird der Gitarrist/Sänger, der sein Können einst bei Johnny Winter und Stevie Ray Vaughan gelernt hat, sein 13. Opus seit 1990 live präsentieren. Bernard Allison Group – “In The Mix”-Tour 2015 16.01.2014 Soest: Alter Schlachthof 17.01.2014 München: Garage Deluxe... Weiterlesen ›
  • Anouar Brahem // Souvenance

    Anouar Brahem // Souvenance
    Wenig hat man in den vergangenen Jahren vom tunesischen Oud-Virtuosen Anouar Brahem gehört. Nun wartet er mit seinem neuen Projekt ‘Souvenance’ auf, für das Brahem sein Quartett erstmals um ein Streicherensemble erweitert hat. Musikalisch vollzieht er damit einen Brückenschlag zwischen Orient und Okzident. Zeitlos schöne und stets innovative Alben, wie ‘Le Pas Du Chat Noir’ oder ‘The Astounding Eyes Of Rita’, markieren Anouar Brahems Weg zu einem der spannendsten Musiker,... Weiterlesen ›
  • Unheilig // Gipfelstürmer

    Unheilig // Gipfelstürmer
    Eine Bibliothek in einem Hamburger Sterne-Hotel. Entspannt sitzt Der Graf im gewohnt feinen Zwirn auf dem Sofa und spricht über sein Abschiedsalbum. ‚Gipfelstürmer‘ enthält ein letztes Mal die musikalischen Markenzeichen zwischen rammsteinharten Klängen und melancholisch-pathetischen Balladen. Zur Musik war der Unheilig-Frontmann einst gekommen, weil er es als Stotterer schwer hatte, ein Selbstbewusstsein aufzubauen. Anerkennung fand er auf der Bühne. „2010 kam der ganz große Erfolg. Und dann gab es irgendwann... Weiterlesen ›
  • Max Raabe // Eine Nacht in Berlin

    Max Raabe // Eine Nacht in Berlin
    Nicht umsonst hat Max Raabe zum Interview in Clärchens Ballhaus gebeten. Hier verbringt der Musiker gerne einen Abend, wenn er gerade mal daheim in Berlin weilt. Das kommt allerdings eher selten vor. Meistens ist er mit seinem Palast Orchester im In- oder Ausland auf Tournee. Darum lag es eigentlich auf der Hand, einen Konzertfilm zu drehen. Für die DVD ,Eine Nacht in Berlin‘ und das gleichnamige Live-Album ließ der Sänger... Weiterlesen ›
  • David Bowie // Nothing Has Changed

    David Bowie // Nothing Has Changed
    Nach langer Pause im Anschluss an Herzprobleme kehrte David Bowie 2013 mit ‚The Next Day‘ zurück. Ein großer Wurf, den vielen Kritikern nicht mehr erwartetet hatten. Jetzt schaut er auf ‚Nothing Has Changed‘ auf seine Karriere zurück. Die 59 Titel der 3CD Deluxe Edition, die im Gegensatz zur 2CD Standard Edition in keiner chronologischen Reihenfolge angeordnet sind, beweisen, dass sich halt doch eine Menge verändert hat. Zwischen „Space Oddity“, „Ziggy... Weiterlesen ›