Eminem // The Marshall Mathers LP2

Eminem The Marshall Mathers LP2 CoverAuf eine musikalische Reise in die Vergangenheit nimmt Eminem seine Hörer auf ‘The Marshall Mathers LP2’ mit.

Die konsequente Fortsetzung und Erweiterung von LP1 wartet mit aufregenden Beats und mächtig überdrehten Raps auf, in die der immer noch wütende Rapper seine intellektuell angereicherten Lyrics bettet. Bei der Revue durch sein bisheriges Werk legt er ein ordentliches Tempo vor und erweitert so ganz nebenbei das Rap-Genre um etliche stilistische Kunststücke. Vielschichtig ist auch die Songauswahl, die von “Bad Guy”, das an Eminems Hit “Stan” anknüpft, bis zu “Rhyme Or Reason”, seiner wütenden Abrechnung mit seinem Vater, reicht. In “Rap God” bekräftigt er seine Superstar-Status, um sich in “The Monster” mit den dunklen Seiten des Ruhms zu beschäftigen. Voller Ironie und Sarkasmus stecken Titel wie “Asshole”, “Desperation” und “So Much Better”, während der Überlebenskünstler in “So Far”, die Liebe zu seiner so arg gebeutelten Heimatstadt Detroit bekräftigt. Die insgesamt 21 Tracks, die einen beträchtlichen Anteil an gesungenen Refrains aufweisen, runden den satten Flow des Albums exzellent ab.

Eminem – The Marshall Mathers LP2 (Interscope/Universal) Deluxe Ed. (2CD) 3758812 / CD 3758811 // ab 5.11. im Handel