Buika // La Noche Más Larga

Buika La Noche Más Larga CoverMit der Intensität und der Leidenschaft, die die großen Stimmen der spanischen und lateinamerikanischen Musik auszeichnet, geht die auf Mallorca geborene Sängerin Concha Buika ihre Lieder an. Auf ihrem bereits sechsten Album überschreitet die Künstlerin – die auch in Deutschland durch ihren Soundtrack zum Pedro-Almodóvar-Film “Die Haut, in der ich wohne” bekannt geworden ist – stilistisch einengende Konventionen. Buika, die ihr neues Werk als wunderbaren Abschied und ein herzliches Willkommen bezeichnet, nimmt ihre Hörer mit auf eine Reise, die über Jazz, Flamenco sowie afrikanische und kubanische Musik zu einem imaginären Endpunkt kommt, der bereits ein neues Reiseziel anvisiert. In fünf Eigenkompositionen und sieben Fremdtiteln, darunter “Siboney”, ein Klassiker von Ernesto Lecuona, sowie “Throw It Away” von Abbey Lincoln und “Don’t Explain” von Billie Holiday, kann man in das harmonisch-sinnliche musikalische Universum der Sängerin mit zentralafrikanischen Wurzeln eintauchen. Pat Metheney (“No Lo Sé”) gehört zu den Gastmusikern auf diesem berauschend schönen Werk.

Buika auf Tour 2015

(Warner) CD 2564645174 // ab 15.11.2013 im Handel