Ausgabe Dezember 2013/Januar 2014

Zwischen März 1962 und Juni 1965 strahlte die BBC sage und schreibe 275 Performances von den Beatles aus, allein 1963 trat die Band in 39 Radiosendungen auf, 88 verschiedene Songs spielten die Fab Four dabei ein. Der damaligen BBC-Politik sei Dank: Nur selten kam Musik vom Band oder Platte, wer seine Songs promoten wollte, musste im Studio antreten und spielen. 1994 gab es bereits eine „Live At The BBC“-Sammlung, der Fundus reichte allerdings auch noch locker für einen zweiten Teil. Der ist kürzlich erschienen, und uns die Titelstory der vierten Ausgabe der Plattenladentipps wert.

Außerdem Thema der neuen Ausgabe: Die neuen Alben von Robbie Williams, Lady Gaga, Robert Glasper, Sido und Eminem, das Unplugged-Konzert von Max Herre, die Live-Alben von The BossHoss, Black Sabbath, Muse, Biffy Clyro, Frida Gold und Roxette und vieles mehr.

Download (PDF, 4.61MB)