Breton // War Room Stories

Breton War Room Stories CoverDass sich das Londoner Sound-Kollektiv Breton wenig um Genregrenzen schert, hört man schon auf dem ersten Song ihres neuen Albums ‘War Room Stories’. Dabei dürfte “Envy” zugleich wohl der poppigste Track sein, den die fünf Briten bislang aufgenommen haben. Massive Synthie-Sounds und wabernde Beats vereint das Stück “Got Well Soon”, während sich “Brothers” zwischen epischen und elegischen Klangbildern bewegt.

Auch Spuren von HipHop, Electronica, Indie und diversen anderen Genres schimmern durch die insgesamt zehn Albumtracks, die trotzdem zu keinem Moment sperrig oder gar unzugänglich wirken. Diverse Albumgäste, wie Sam Lynham von der Neunziger Post-Punk-Combo Gramme, sind auf “Search Parties” am Mikrofon zu vernehmen, die wie ein R&B-Chor (“Brothers”) und immer wieder auftauchende Streichersätze dem Breton-Longplayer Rasse und Klasse verleihen.

Breton – War Room Stories (Believe Digital/Soulfood) LP BLVDIG 026LP / CD BLVDIG // ab 7.2. im Handel