Soul Jazz Alliance // True Paradise

Soul Jazz Alliance True Paradise CoverWenn der Schweizer Schlagzeuger Joris Dudli loslegt, gewinnt der Begriff Groove eine neue Dimension. Gemeinsam mit Altsaxofonist Vince Herring, Organist Jared Gold, Trompeter Jeremy Pelt, Gitarrist Freddie Bryant und Sänger Sachal Vasandani ist er für das Album ‘True Paradise’ eine Allianz eingegangen, in der sich Soul und Jazz auf mitreißende Art und Weise miteinander verbinden.

Dudli verleiht seinem in New Jersey eingespielten Longplayer jene Mischung aus entspannter Atmosphäre und unbändiger Spielfreude, die an die Großmeister des Cool- und Smooth-Jazz erinnert, von Gerry Mulligan bis George Benson. Bei fast der Hälfte der Songs aus der Feder von Joris Dudli brilliert Sachal Vasandani mit seiner unwiderstehlichen Vokalkunst, während für den Sound die Hammondorgel von Jared Gold eine entscheidende Rolle spielt. Er macht nicht nur den Einsatz eines Bass-Instruments überflüssig, er verbindet durch seine einfühlsame Begleitung die musikalischen Ebenen seiner Partner aufs Feinste. Abgerundet wird das prachtvolle Set mit einer magisch klingenden Version von Norah Jones’ “Don’t Know Why”.

Soul Jazz Alliance – True Paradise (O-Tone Music/Edel) CD 1020752OTO // ab 31.01. im Handel