Various // Back Against The Wall – A Tribute To Pink Floyd

Various Back Against The Wall - A Tribute To Pink Floyd CoverMit ihrem Konzeptalbum ‘The Wall’ hat Pink Floyd das weltweit meistverkaufte Doppelalbum vorgelegt. Das letzte Album der Briten, das in der seit 1968 bestehenden Besetzung eingespielt wurde, war für zahlreiche Rockstars Ansporn und Herausforderung, mit ihren Versionen dem legendären Werk Tribut zu zollen.

Auf dem Sahnestück für Fans und Sammler von Pink Floyd interpretieren auf zwei CDs Ian Anderson, Adrian Belew (King Crimson), Rick Wakeman (Yes), Steve Lukather (Toto), Robby Krieger (The Doors), Alan White (Yes), Tommy Shaw (Styx), Dweezil Zappa, Fee Waybill (The Tubes) und viele andere die 26 Pink-Floyd-Originale aus ihrer persönlicher Sicht – von “Another Brick In The Wall” über “Empyty Spaces” und “Goodbye Cruel World” bis zu “Is There Anybody Out There? und “Run Like Hell”. Billy Sherwood von Yes hat die überaus gelungene Hommage an Pink Floyd produziert, die so selbst das Zeug hat, zum Klassiker des Progressive-Rock-
Genres zu werden.

Various – Back Against The Wall – A Tribute To Pink Floyd (Golden Core/ZYX) 2LP GCR 81058-1 / 2CD GCR 81058-2 // ab 31.01. im Handel