Auf Tour: Two Wooden Stones

TWS_BAND_1_by_Sarah_KaskasAls es den französischen Singer-Songwriter Shélhôm im Dezember 2008 ins hübsche Leipzig zieht, braucht es schließlich nicht lange bis er auf die Musiker Jeau Champ (Drums), Tiny Dawson (Keyboard) sowie Monsieur Simon (Kontrabass) trifft. Das war die Geburtsstunde von Two Wooden Stones.

Im Sommer 2010 entsteht das erste selbstproduzierte Live-Album „A Genesis” und die Band macht sich in Leipzig und darüber hinaus einen Namen. Es zieht sie bis in den Nahen Osten, u.a. in Istanbul, Beirut, Amman und Dubai, wo sie ein Publikum von 2000 Menschen erreichten. Damit ist wohl eines gewiss: Man sollte sich Two Wooden Stones nicht entgehen lassen. Im März bekommt man auch hierzulande wieder die Gelegenheit, die Band und ihre Leidenschaft für „Acoustic-Freak-Folk-Rock“ live zu erleben.

Mit im Gepäck haben sie ihr zweites Album „Looking for the Light“, das am 7. März 2014 veröffentlicht wird. Sowohl musikalisch als auch inhaltlich begibt man sich auf dieser Platte auf eine Reise durch die Entwicklung der letzten Jahre. Eine Reise, bei der es sich lohnt, die Band zu begleiten!

 

Plattenladentipps präsentiert.: Two Wooden Stones auf Tour
07.03.2014 Dresden: Scheune
08.03.2014 Münster: Hot Jazz Club
11.03.2014 Flensburg: Bedroomdisco
12.03.2014 Kiel: Prinz Willy
14.03.2014 Halle: Brohmers
15.03.2014 Leipzig: Justizvollzugsanstalt
17.03.2014 München: Living Room
19.03.2014 Nürnberg: Musikzentrale
20.03.2014 Karlsruhe: Tempel
22.03.2014 Griesheim: Kulturwerk
23.03.2014 Frankfurt: Ponyhof
25.03.2014 Köln: Wohngemeinschaft
26.03.2014 Hamburg: Hasenschaukel
27.03.2014 Celle: Klangzirkus
28.03.2014 Berlin: Kultstätte Keller
02.04.2014 Coburg: Sonderbar
03.04.2014 Chemnitz: Weltecho
04.04.2014 Leipzig: WERK 2