Benmont Tench // You Should Be So Lucky

Benmont Tench You Should Be So Lucky CoverBenjamin Montmorency Tench III – mit diesem Namen kann man eigentlich nur Heiratsschwindler oder Rock-Musiker werden. Der mittlerweile 61-jährige Sohn eines Richters hat sich für letzteres entschieden, und eine Karriere ohnegleichen hingelegt: Über 30 Jahre und 15 Alben als Mitglied von Tom Petty & The Heartbreakers, zudem Session-Jobs u.a. für Johnny Cash, Bob Dylan, U2, Roy Orbison, The Ramones oder die Rolling Stones sowie Hitlieferant für Feargal Sharkey und Rosanne Cash. Aber – und das ist der Punkt – bislang noch kein Solo-Album. Das erscheint jetzt und wartet mit einer Reihe illustrer Gäste auf. Darunter Ringo Starr, Tom Petty, Ryan Adams, Gillian Welch, Don Was sowie Produzent Ethan Johns, der Tench schlichtweg sein lässt, wer er ist: Ein exzellenter Multiinstrumentalist, der gekonnt zwischen Jazz, Rock und Blues pendelt, mit nasaler Krächzstimme über die Liebe und das Leben sinniert, und einen warmen, luftigen Sound alter Schule pflegt. Die perfekte Ersatzdroge bis zum nächsten Dylan- bzw. Petty-Epos.

Benmont Tench – You Should Be So Lucky (Blue Note/Universal) 2LP 3765215 / CD 3765216 // ab 7.3.2014 im Handel