Kylie Minogue // Kiss Me Once

Kylie Minogue Kiss Me Once CoverDie kleine Australierin weiß, wo ihre Stärken liegen: In hedonistischem Dancefloor, der nach Glitzer, Glamour und Sex klingt. Eben typisch Kylie – und doch ganz anders…Vier Jahre sind seit ‚Aphrodite‘ vergangen. In dieser Zeit ist bei der 45-jährigen Wahl-Londonerin einiges passiert: Angefangen bei der Trennung von Manager Terry Blamey, der sie seit Beginn ihrer Karriere betreut hat, über den Wechsel zu Jay-Z´s Roc Nation-Imperium, das Liebes-Aus mit Model Andrés Velencoso bis hin zur eigenen Bettwäsche-Kollektion und mehreren Filmprojekten. Eine emotionale Achterbahnfahrt, die die 1,55-Meter-Frau auf ihre Weise kompensiert – mit einem Album, das einerseits typisch Kylie ist, weil es tanzbar, modern und euphorisch anmutet. Aber auch, weil es eine klare „Message“ transportiert: „This is all I know“. Und genau das treibt sie konsequent voran: Mit einem Enrique Iglesias-Duett, Kollaborationen mit Pharrell Williams, Darkchild oder Stargate sowie einem offenkundigen Hang zu harten, pulsierenden Beats. „Es geht um Glitzer, Sex und Sorglosigkeit“, erklärt Kylie. „Und das setze ich so um, wie es gerade angesagt ist, wie es dem Zeitgeist entspricht. Klar, stellt sich die Frage, ob man das in meinem Alter unbedingt tun muss. Nur: Ich liebe es, zu performen, eine große Show abzuliefern und zu touren – dafür lebe ich. Und ohne neues Album geht das nicht.“ So wird die Kunst zur Selbsthilfe…

Kylie Minogue – Kiss Me Once (Parlophone/Warner) 2LP+CD 2564632804 / CD+DVD 2564632805 / CD 2564632807 // ab 14.3. im Handel