Ryan Keen // Room For Light

Ryan Keen Room For Light Cover“I have much to say”, singt Ryan Keen in seinem Stück “Orelia”. Und in der Tat, der englische Singer/Songwriter hat auf seinem Debüt viel zu erzählen. Getragen von einer düster-melancholischen Grundstimmung ist seine Musik, die sich durch Ryans intime Gesangs- und Gitarrenarbeit auszeichnet. In seinen Lyrics, die sich aus Tagebucheintragungen speisen und für ihn therapeutischen Charakter besitzen, erkundet der junge Künstler die Licht- und Schattenseiten des Lebens und der Liebe. Folk-Helden wie Nick Drake oder Bert Jansch nah, teilt er seine Stories mit der Welt. Verpackt in bemerkenswert ausgefeilte Arrangements lauscht man seinen einfühlsamen Melodien und delektiert sich an seinen musikalisch vielfältigen Exkursionen, die in sanften Hymnen wie “See Me Now” oder “Know About Me” münden. Ryan Keen, der seine Qualitäten als Livemusiker -auch hierzulande – bereits hinlänglich unter Beweis gestellt hat, wird seinen Weg im Pop-Business machen.

Ryan Keen – Room For Light (Embassy Of Music/Warner) CD 5054196088422 // ab 21.03.2014 im Handel