Kari Rueslatten // Time To Tell

Kari Rueslatten Time To Tell CoverSeit 20 Jahren verzaubert die norwegische Singer/Songwriterin Kari Rueslatten ihre Zuhörer mit betörenden Melodien voller Melancholie und Anmut. Auf ihrem aktuellen Album ‘Time To Tell’, dem ersten seit acht Jahren, wandelt die einstige Sängerin der Metal-Doom-Band The 3rd And The Mortal, wie schon auf ihren bisherigen Solowerken, auf akustischen Pfaden. Unter den elf Songs ist etwa eine Neuauflage ihres Klassikers “Why So Lonely”, den sie mit ihrer elfengleiche Stimme in Sphären jenseits der Schwerkraft hievt. Mit von der Partie ist dabei der Nightwish-Pianist Tuomas Holopainen. Das Piano spielt neben Karis Stimme auch in den anderen Albumtracks eine tragende Rolle. Balladen wie “Wintersong” oder “Other Peoples Stories” sind dazu angetan, sich der Magie der enorm relaxten Musik völlig hinzugeben. Keine Drum-Beats, kein Computer beeinträchtigen den Sound aus dunklen Gitarrenklängen und Keyboards und Piano. Vergleiche zu Tori Amos und Kate Bush lassen sich dabei nicht von der Hand weisen, wenngleich Karis Mix aus norwegischer Folk-Tradition und Pop ihrem Album ein einzigartiges Gepräge verleiht.

Kari Rueslatten – Time To Tell (Despotz/Cargo) LP 00069776 / CD 00069777 // ab 07.03.2014 im Handel