Melanie De Biasio // No Deal

Melanie De Biasio No Deal CoverAls eine neue Stimme in der internationalen Jazz-Szene wird die Belgierin Melanie De Biasio von der einschlägigen Presse gefeiert. Auf ihrem tiefgründigen aktuellen Album ‘No Deal’ fühlt sie sich ganz den klassischen Vorgaben von Billie Holiday bis Abbey Lincoln verpflichtet. Mit ihrem klaren und wunderschönen Timbre verbreitet sie in den insgesamt sieben Tracks aus eigener Feder eine betörende Stimmung, die weit über das Jazz-Genre hinausreicht. “Es ist nicht wirklich Jazz, aber es ist ein Teil davon”, sagt Melanie De Biasio über ‘No Deal’, das sie als “Evolutive Pop” bezeichnet. Beginnend mit dem intimen Track “I Feel You” über das von einem sanften Sound getragene “No Deal” bis zum Farewell-Song “With All My Love” reicht das in der Tat Stil- und Genregrenzen sprengende Werk der mit großer Eleganz auftrumpfenden Chanteuse. Zwischen mesmerisierenden Pianoklängen und schwebender Percussion zieht Melanie De Biasio ihre unvergleichlich schöne Bahn.

Melanie De Biasio – No Deal (Play It Again Sam/rough trade) LP+CD 39219641 / CD 39219642 // ab 25.04.2014 im Handel