The Doors // Weird Scenes Inside The Goldmine

The Doors Weird Scenes Inside The Goldmine CoverLange war die Compilation von 1972 vergriffen, jetzt liegt das Best-of der Doors erstmals als Doppel-CD vor. Die 22 Songs bieten eine umfassende Einführung in die Musik einer der wichtigsten Rockbands. Die Aufnahmen entstanden zwischen 1967 und 1971 in Originalbesetzung: John Densmore, Robby Krieger, Ray Manzarek und Jim Morrison. Bruce Botnik, langjähriger Toningenieur der Band, remasterte das Originalmaterial der Compilation, die ihren Titel einer Zeile aus dem Song “The End” verdankt. ‘Weird Scenes Inside The Goldmine’ ist eine gelungene Mischung aus weltbekannten Hits wie “Love Her Madly”, “L. A. Woman” oder “The End” und Liebhaberstücken aller sechs Doors-Alben, darunter Überraschungs-Highlights wie “The Spy” von ‘Morrison Hotel’ und “Running Blue” von ‘The Soft Parade’. Doch das Album erhielt noch eine zusätzliche Dimension mit zwei B-Seiten, die nicht auf den LPs waren, nämlich “Who Scared You” und Willie Dixons “(You Need Meat) Don’t Go Further”, das 1971 zusammen mit “Love Her Madly” veröffentlicht wurde.

The Doors – Weird Scenes Inside The Goldmine (Rhino/Warner) 2LP 8122796058 / 2CD 8122796034 // ab 27.06.2014 im Handel