Puss N Boots // No Fools, No Fun

Puss N Boots No Fools, No Fun CoverNachdem die drei New Yorker Damen Norah Jones (Vocals, Gitarre, Fiddle), Sarah Dobson (Vocals, Drums, Gitarre) und Catherine Popper (Vocals, Bass) 2008 erstmals gemeinsam live auftraten, nahm das Projekt Puss N Boots Fahrt auf. Nun stellt die Formation mit ‘No Fools, No Fun’ ihr Debütalbum vor. Aufgenommen im Studio G in Brooklyn mit einem East-Coast-Mix aus Country und Rock, enthält das Album neben fünf Eigenkompositionen – je zwei von Dobson und Popper sowie eine von Jones – sieben beseelte Coverversionen. Darunter sind Titel wie der durch Johnny Cash berühmt gemachte Rodney-Crowell-Song “Bull Rider” und Neil Youngs “Down By The River”, die von dem Trio live im Juni 2013 mitgeschnitten wurden. “Wir haben lange gezögert, ein Album aufzunehmen”, so Catherine Popper, die Puss N Boots als reine Live-Band versteht. Und so waren es Live-Aufnahmen, die sie sich nachträglich angehört hatten, die ihnen den “kick in the pants” gaben, ins Studio zu gehen: “Das Album ist ein Schnappschuss von dem, was wir so alles ausprobieren”, sagt Popper.

Puss N Boots – No Fools, No Fun (Blue Note/Universal) LP 3783608 / CD 3783605 // ab 1.8.2014 im Handel