Blackberry Smoke // Leave A Scar-Live In North Carolina

Blackberry Smoke Leave A Scar-Live In North Carolina CoverDie Brombeere heißt auf Englisch Blackberry, und die leckeren Früchte gaben dieser Südstaatenband ihren Namen. „Brombeeren wuchsen wild in unserer Gegend. Als Kinder schlugen wir uns die Mägen damit voll bis wir Bauchweh bekamen“, berichtet Gitarrist, Sänger und Songwriter Charlie Starr. Das Quintett zelebriert Southern Rock der klassischen Sorte, in ihrem Mix finden sich Spuren von Black Crowes, Allman Brothers und Lynyrd Skynyrd. Zu erleben ist ihr vitaler Live-Sound auf ‚Leave A Scar: Live In North Carolina‘.

„Unser Publikum ist uns dankbar, viele Fans reisen uns hinterher und wollen möglichst viele Shows erleben“, freut sich Starr. Neben fußwippendem Rock zeigen die Musiker auf der DVD auch ein Stück ihres Privatlebens. Der eine züchtet Hühner, der andere poliert alte Autos, Charlie wiederum sammelt Gitarren. Allesamt sind sie Familienmenschen und höchst bodenständig. „Wir geben bis zu zweihundert Konzerte im Jahr. Auf einer Tour von uns haben Launen und Allüren keinen Platz“, so Starr. „Wir haben einen Job zu erledigen.“

Blackberry Smoke – Leave A Scar-Live In North Carolina (Earache/Warner) 2LP 505500655202 / Spec. Ed. (2LP) 505500655204 / 2CD+DVD 505500655201 // ab 05.09.2014 im Handel