Smokey Robinson // Smokey & Friends

Smokey Robinson Smokey & Friends CoverSeit über 50 Jahren steht Smokey Robinson für erlesenen R&B und Soul. Der Sänger, Songwriter, Arrangeur und Produzent schrieb nicht nur Klassiker für seine eigene Band, die Miracles, sondern unter anderen auch für Marvin Gaye, The Temptations und The Supremes. Jetzt bringt er seine größten Hits für sein Duett-Projekt ‘Smokey & Friends’ noch einmal zu Gehör. Berühmte Kollegen wie Elton John, James Taylor, Mary J. Blige, John Legend oder Cee-Lo teilen sich mit der Motown-Ikone das Mikro.

Elton John gibt “Track Of My Tears” (“the greatest pop song ever written”), einen neuen klangvollen Anstrich, während James Taylor mit Smokey an seinem für Marvin Gaye geschriebenen Song “Ain’t That Peculiar” partizipiert. Für Smokey war es eine große Ehre und Freude, mit all diesen Künstlern seine Lovesongs neu interpretieren zu können, “zumal ich weiß, dass sie meine Lieder mögen”. Nostalgische Gefühle bei der Neubewertung seiner Klassiker empfindet er jedoch nicht: “Ich bin schon so lange im Konzertgeschäft, dass ich bei jedem Auftritt meine Songs stets neu erlebe.”

Smokey Robinson – Smokey & Friends (Verve/Universal Music) CD 3750149 // ab 05.09.2014 im Handel