John Mellencamp // Plain Spoken

John Mellencamp Plain Spoken coverSinger/Songwriter, Musiker, Maler und Schauspieler: John Mellencamp, die Stimme aus dem Herzen Amerikas, stellt vier Jahre nach dem gefeierten Album ‘No Better Than This’ sein neues Meisterwerk ‘Plain Spoken’ vor. Mellencamp (62), dessen Weg zahlreiche Auszeichnungen und Chartplatzierungen schmücken, wartet mit zehn superben Americana-Songs voller Tiefgang und Eleganz auf. “Troubled Man” eröffnet das Album mit einer brummenden Akustikgitarre und einem nachdenklichen Refrain.

Wesentlich lebhafter kommt der von Orgel und Mundharmonika auf Touren gebrachte Track “The Isolation Of Mister” daher. Und “Tears In Vain” zeichnet sich durch Mellencamps Gitarrensoli und seine einprägsame Stimme aus. Das banjodominierte “The Courtesy Of Kings” lebt insbesondere von seiner scharfsinnigen Lyrik, während das Albumfinale “Lawless Times” mit swingendem Blues und cineastisch anmutenden Texten überzeugt. Mit ‘Plain Spoken’ schlägt der Grammy-Gewinner ein neues Kapitel in seiner Karriere auf, das durch die Schönheit seiner zeitlosen Songs überzeugt.

John Mellencamp – Plain Spoken (Republic/Universal) LP 3799424 / CD 3799423 // ab 19.09.2014 im Handel