LaBrassBanda // Kiah Royal

LaBrassBanda Kiah Royal coverInmitten von mampfenden und dampfenden Wiederkäuern läuft LaBrassBanda aus dem Chiemgau zur Höchstform auf. “Live + Akustisch im Kuhstall” lautet das Motto für ‘Kiah Royal’ (Kiah = oberbayerisch für Kühe), für das die Band ihre Hits umarrangiert hat. Eine Session der besonderen Art absolvierte das Oktett um Sänger und Trompeter Stefan Dettl in einem Kuhstall in Höllthal. Live immer noch einen draufzusetzen, ist für die oberbayerische Band noch nie ein Problem gewesen. Die vollgasfreudigen Blasmusik-Tanzpop-Knaben haben Clubs, Hallen, Bierzelte und Festivals schwindlig gespielt.

Den Wunsch, einmal einen niedrigeren Gang einzulegen, unplugged zu spielen, hat sich die Band jetzt mit ‘Kiah Royal’ erfüllt. Für ihren Live-Mitschnitt im Kuhstall haben sie sich musikalische Gäste wie Rocko Schamoni, Stephan Remmler (Trio) und Christoph “Stoffer” Well (Biermösl Blosn) mit ins Boot geholt. Und mit neuem Publikum kamen neue Herausforderungen. Der Band war klar: “Wir müssen so schön und leise und gut Musik machen, dass es den Kühen gefällt.“ Wild pulsierende Stücke wurden konsequent mit Kontrabass und Akustikgitarre neu arrangiert. So hat man LaBrassBanda und zwölf ihrer Originale von der “Autobahn” bis zum “Bauersbua” sowie drei Coverstücke, unter anderem Stefan Remmlers “Keine Sterne in Athen”, garantiert noch nie erlebt.

LaBrassBanda – Kiah Royal (RCA/Sony) 2LP 88843096791 / CD 88843026192 / DVD 88843096779 // ab 26.09.2014 im Handel