Ausgabe Oktober 2014

Das Jahr 2014 war für den Künstler, der sich seit 2000 wieder Prince nennt, sehr arbeitsintensiv: Er tourte mit seiner Band 3RDEYEGIRL durch Europa, gründete einen Musikverlag, engagierte sich als Kurator beim Essence Festival in New Orleans und war dort gleichzeitig auch Headliner. Trotzdem hat der 56-Jährige die Zeit für einen Besuch im Tonstudio gefunden. Das Ergebnis: Gleich zwei neue Alben, die jetzt am selben Tag veröffentlicht worden sind.

In Kürze veröffentlichen U2 ihr neues Album ‘Songs Of Innocence’ auch auf CD und LP – über die Aktion, die Songs an alle iTunes-Nutzer zu verschenken, wurde schon genug geredet, wir widmen uns der Musik. Jamie Cullum widmet sich auf ‘Interlude’ wieder seiner alten Liebe, dem Jazz. Eine neue Liebe haben die Briten in Ella Henderson gefunden, die nach der Hit-Single “Ghost” jetzt endlich ihr Debütalbum vorlegt. Sein Debüt gibt auch Hozier, der ein klares Ziel hat: „Mir ist es wichtig, mit meiner Musik auch etwas zu sagen.“ Da hören wir gerne zu.

Download (PDF, 2.08MB)