Lady Antebellum // 747

Lady Antebellum 747 coverBald zehn Jahre währt die Karriere des US-Trios, das mit seinem fünften Studioalbum ‘747’ ready for take-off ist. “Wir stimmten darin überein, dass der Albumtitel ‘747’ lauten musste. Der (gleichnamige) Track selbst hat so eine antreibende, motivierende Stimmung, das fasst unsere momentane Einstellung am besten zusammen”, so Frontfrau Hillary Scott. Mit ‘747’, das auf ihrer letzten Tour Kontur bekam, fängt die Band das Tempo, den Nachdruck und den Spirit ihrer gefeierten Live-Shows ein.

Denn sie waren es, die Lady Antebellum zu einem Ausnahmephänomen werden ließen. Eingespielt in Nashville, geben sie ihrem scheuklappenfreien Country-Sound, den sie mit den Harmonien ihrer drei Stimmen vermählen, ordentlich die Sporen. Mit ihren elf neuen Songs, darunter “Bartender” und “Free Style”, probieren sie neue Genres aus, erweitern ihre Soundfülle. “Das Album zeigt, wo wir als Band heute stehen”, meint Kelley. “Und es zeigt, was wir wollen und wo die Reise hingehen soll: Wir wollen unsere Position festigen und weiter in der Topliga mitspielen, wenn man das so sagen kann”. Mit ‘747’ ist man bereit für den nächsten Höhenflug.

Lady Antebellum – 747 (Capitol/Universal) CD Del. Edt. 3799086 / CD 3790439 // ab 03.10.2014 im Handel