Kiesza // Sound Of A Woman

Kiesza Sound Of A Woman CoverZweifellos ist die kanadische Singer/Songwriterin Kiesza eine der wichtigsten Newcomerinnen in diesem Jahr. Nachdem sie mit ihrer Hit-Single „Hideaway“ auf Anhieb Gold erreicht hat, legt sie nun ihr mit Spannung erwartetes Debütalbum ‚Sound Of A Woman‘ vor.

Kiesa Rae Ellestad, wie Kiesza mit bürgerlichem Namen heißt, ist ein Fan des Sounds der Neunziger, den sie in ihre treibenden Dancefloor-Tracks und gefühlvollen Soul-Balladen einbindet. Trotz des Retrogefühls bieten die Songs einen zeitgemäßen Club-Sound mit Wow-Effekt. Die Powerfrau mit der unwiderstehlich grandiosen Stimme weiß genau, was sie will: wuchtige House-Grooves mit eingängigen Pop-Hooks und einer Prise Soul zu einem Gebräu zu verrühren, der nach mehr schmeckt. Auf dem Album befinden sich 13 Tracks, die die Facetten von Kiesza widerspiegeln. Ob cooler Deep House wie in „Hideaway“, Neo-Soul in „So Deep“ oder ihrer Balladenversion des Haddaway-Hits „What Is Love“, der kanadische Rotschopf lässt in Sachen Sound, Style und Talent keine Fragen offen. Mit ‚Sound Of A Woman‘ zeigt Kiesza, wie gute Musik zu klingen hat. Ihr souveräner Umgang mit vielen verschiedenen Stilen lässt erkennen, dass sie keine Eintagsfliege sein wird. Ihr Debütalbum macht definitiv Lust auf mehr, und man darf gespannt sein, was man noch alles von ihr hören wird.

Kiesza – Sound Of A Woman (Island / Universal) 2LP (ab 28.11.2014) 4702663 / CD 4702662 // ab 17.10.2014 im Handel