Lucinda Williams // Down Where The Spirit Meets The Bone

Lucinda Williams Down Where The Spirit Meets The Bone CoverAuch auf ihrem mittlerweile elften Studioalbum bringt die US-Roots-Rock- und Country-Sängerin Lucinda Williams ihre musikalischen Ansprüche locker unter einen Hut, indem sie mit ihren Songs Kopf, Herz und Körper gleichermaßen auf Touren bringt. Ambitioniert, vom Spirit des Rock‘n‘Roll benetzt, lässt sie von Beginn an keinen Zweifel daran, dass sie auf kraftvolle Vibes, Soul-Toughness und satte Grooves setzt, um ihren 20 neuen Songs, verteilt auf zwei CDs, Nachhaltigkeit zu verleihen. Die Sängerin mit der markanten Stimme hat sich mit vielen neuen Musikern zusammengetan, darunter Faces-Keyboarder Ian McLagan und Wallflowers-Gitarrist Stuart Mathis. Sie geben Lucinda Williams jenen Push, um ihren Country-Sound noch rauer, urwüchsiger und bodenständiger zu machen, als er bisher schon war. Der Spirit des Siebziger-Jahre-Country-Soul landet bei ihr unverfälscht im Jetzt. Ein Album zum Niederknien schön, das die Musik des amerikanischen Südens ungefiltert ans Ohr des Hörers dringen lässt.

Lucinda Williams – Down Where The Spirit Meets The Bone (Thirty Tigers / Alive) 3LP 5225493 / 2CD 5225483 // ab 26.9.2014 im Handel