David Guetta // Listen

David Guetta Listen CoverDas sechste Album der französischen DJ-Legende trägt den Titel ‘Listen’. Gleich 18 neue Songs hat der Superstar-Producer eingespielt, von denen zuvor bereits zwei Tracks als Singles veröffentlicht wurden.

“‘Listen’ ist wahrscheinlich mein persönlichstes Album”, erklärt der DJ, dem es bisher stets darum ging, die Leute mit seinen Tracks zum Tanzen zu bringen. Viel Zeit hat er dem Songschreiben gewidmet, wobei er sein Innerstes nach außen kehrte. Unter den neuen Songs sind natürlich auch “Shot Me Down” mit Skylar Grey, “Bad” mit Vassy sowie”Lovers On The Sun” und die aktuelle Single “Dangerous” jeweils mit dem talentierten US-Sänger Sam Martin. Komplett songbasiert ist ‘Listen’, das mit Gastkünstlern aufwartet, die man von Guetta bislang nicht erwartet hatte. “Es ist wirklich komplett anders als alles, was ich zuvor gemacht habe”, so der DJ, der drei Jahre an seinem neuen Album gearbeitet hat und sich dabei selbst neu erfand. ‘Listen’ ist eine Platte, die sowohl für DJs als auch für ein Orchester spielbar sein soll. Anders als bei ‘Nothing But The Beat’ geht es um die Musik, die man anhören soll und nicht nur um solche, die tanzbar sein muss. Mit ins Boot geholt hat er sich Stars wie Nicki Minaj, John Legend, Emeli Sandé, Ryan Tedder, Nico & Vinz und Ladysmith Black Mambazo.

David Guetta – Listen (Parlophone/Warner) 2LP 2564619507 / Deluxe Edition (2CD) 2564620983 / CD 2564620984 // ab 21.11.2014 im Handel