Sister Cristina // Sister Cristina

Sister Cristina Sister Cristina CoverMehr als 30 Jahre ist es her, seit Madonna mit ihren ersten Hit “Like A Virgin” die internationalen Charts stürmte und sich fortan als “Queen of Pop” etablierte – skandalträchtige Bühnenauftritte inklusive. Nun will eine 26-jährige Nonne aus Sizilien ihr gleichtun und mit ihrer Version von “Like A Virgin” die Charts erobern – auch wenn die katholischen Kirchenoberen Italiens nicht sonderlich begeistert vom Tun der singenden Schwester sind. Nachdem sie im Sommer die zweite Staffel von “The Voice of Italy” gewonnen hat, ist Sister Cristina jetzt mit ihrem selbstbetitelten Debüt am Start. Zehn Coverversionen vereint der Longplayer, darunter Klassiker wie “True Colors” (Cyndi Lauper), “Try” (Pink), “No One” (Alicia Keys) und “Somewhere Only We Know” (Keane). Außerdem präsentiert sie zwei brandneue Songs: “Fallin’ Free” und “L’Amore Vincerà”. “Gott war es, der mich zu diesem neuen Leben berufen hat, der mir die Reinheit und Würde wiedergegeben hat, die ich als seine Tochter habe, weil er mich liebt”, so Sister Cristina, die nicht nur für ihre irdischen Fan singt.

Sister Cristina – Sister Cristina (Universal) CD 4705208 // ab 14.11.2014 im Handel