OST/Various Artists // Die Tribute von Panem – Mockingjay Part 1

OST/Various Artists Die Tribute von Panem – Mockingjay Part 1  Cover“Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 1” mit Jennifer Lawrence, Josh Hutcherson und Liam Hemsworth in den Hauptrollen ist in den Kinos angelaufen. Zeitgleich dazu liegt der Soundtrack vor, den die neuseeländische Grammy-Gewinnerin Lorde zusammengestellt hat. Die Künstler, die sie auf dem Soundtrack zusammenbringt, reichen von Legenden wie Grace Jones über den französischen Dance-Dandy Stromae bis hin zu The Chemical Brothers und der Schwedin Tove Lo. Die 14 Tracks spiegeln Spannung und Atmosphäre des Films perfekt wider. Lorde selbst ist mit vier Songs vertreten. Ihr jüngster Streich “Yellow Flicker Beat” ist der Titelsong des Films. Im Opening-Track des Soundtracks trifft der belgisch-ruandische Rapper und Musikproduzent Stromae (“Alors On Dance”) auf die gerade volljährig gewordene Lorde. Ihr gemeinsamer Song “Meltdown” featured zudem den US-amerikanischen Rapper Pusha T, die drei Ladies des Sensationstrios Haim sowie Q Tip, das Gründungsmitglied der legendären Hip-Hop-Formation A Tribe Called Quest. (hb)

OST/Various Artists – Die Tribute von Panem – Mockingjay Part 1 (Republic/Universal) CD 4708064 // ab 21.11.2014 im Handel