Avishai Cohen Trio // From Darkness

Avishai Cohen Trio From Darkness CoverEinzigartig ist der Sound des neu aufgestellten Avishai Cohen Trios. Ihr erster Longplayer ‘From Darkness’ markiert mit großer Eindringlichkeit die musikalische Dreiecksbeziehung des Bassisten Avishai Cohen mit Pianist Nitai Herhskovits und Drummer Daniel Dor. Das Album repetiert mit zehn Eigenkompositionen Cohens – plus Charlie Chaplins “Smile” – die atemberaubenden Livequalitäten des Trios, die sie zuvor auf ihrer weltumspannenden Tournee demonstriert hatten. Wie eine Anleitung zum Ausleuchten von Licht und Schatten nimmt sich die CD der Israelis aus, die in einen erfrischend anderen Trio-Sound mündet. Faszinierend ist der über weite Teile des Albums improvisierte Dialog der Musiker, die sich sowohl auf muskulöse als auch auf feingliedrige Klänge verstehen. Während das Stück “Ballad For An Unborn” mit beeindruckenden Schattierungen glänzt, bahnt sich “Amethyst” mit großer rhythmischer Präsenz seinen Weg. Das hoffnungsvolle “Last Tribe” steht für das Motto das Albums: “Aus der Dunkelheit zum Licht zu streben.”

Avishai Cohen Trio – From Darkness (Rykodisc/Warner) LP 2564617100 / CD 2564617101 // ab 13.02.2014 im Handel