Katzenjammer // Rockland

Katzenjammer Rockland CoverNeben ihrem kunterbunten Stilmix und dem ständigen Wechseln der Instrumente ist Humor ein Kennzeichen der norwegischen Damenkapelle Katzenjammer. „Wenn eine Ansage beim Publikum gut ankommt, wiederholen wir sie beim nächsten Mal natürlich“, verrät Multi-Instrumentalistin Solveig Heilo, „aber das Wichtigste ist, dass wir uns selbst nicht so ernst nehmen. Wir wollen nicht vier Barbie-Puppen werden!“ Nachdem ihre Alben ‚LePop‘ (2008) und ‚A Kiss Before You Go‘ (2011) einen bunten Reigen von Genres boten, ist das aktuelle ‚Rockland‘ stilistisch aus einem Guss. „Wir spielen westlichen Folk“, stellt Solveig fest, „dabei mischen wir schon gelegentlich Reggae und Polka hinein.“ Als Vergleich bieten sich Sixteen Horsepower, Mumford & Sons sowie klassische Folkbands aus Irland, Schottland, Skandinavien und den USA an. „Dieses Mal haben wir die Songs getrennt geschrieben. Nach langen Jahren auf Tour hatten wir ein Jahr Urlaub. Überraschenderweise hatten alle unsere Ideen einen Folk-Touch.“ Unverändert indes sind Schwung und Begeisterung: Katzenjammer sind Feuer und Flamme für ihre Lieder.

Katzenjammer – Rockland (Vertigo/Universal) LP 4713786 / Ltd. Special Ed. (CD) 4713784 / CD 4713782 // ab 16.01.2015 im Handel