La Confianza // Trotzdem!

La Confianza Trotzdem! CoverCrossover war mal eine große Nummer –jede zweite Nachwuchsband wollte klingen wie Rage Against The Machine oder Such A Surge. Das war Mitte der neunziger Jahre. Fünf Jahre später kam dann Nu Metal und wälzte Crossover platt. Was blieb, waren Limp Bizkit und Linkin Park. Crossover war ab sofort etwas Vergangenes. Genervt wehrten sich Musiker zehn Jahre lang gegen diese Schublade. La Confianza könnten jetzt aber im deutschsprachigen Raum das Genre wieder aus der Schmuddelecke holen. Die Zutaten sind so wie schon in den Neunzigern, jedoch vom Gesamtsound aktualisiert und angepasst: Sprechgesang trifft auf Rockriffs, Synthiesounds sowie dichte druckvolle Arrangements. Auch textlich geht es zurück zu den Wurzeln: sozialkritisch und scharf beobachtend, mit einem Ohr für eine gute Hookline. Besonders stark ist die Band dann, wenn sie den brodelnden Aggressionen genug Platz zum Ausbrechen bietet. („Zusammen“) – dann kann man ruhig vom Comeback eines schon verloren geglaubten Genres sprechen.

(SPV) CD 267552 // ab 23.01.2015 im Handel