Steve Rothery // The Ghost Of Pripyat

Steve Rothery The Ghost Of Pripyat CoverKickstarter- und Crowdfundingaktionen sind nicht nur ein Weg für Musiker, an dringend benötigtes Geld zu kommen. Gleichzeitig können sie Gradmesser dafür sein, wie sehr Fans und Unterstützer auf ein neues musikalisches Werk des Musikers warten. Der schon fast legendäre Marillion-Gitarrist Steve Rothery hat für sein neues Werk genau diesen Weg gewählt und seine eigenen Vorstellungen von erhofften 15 000 Pfund übertroffen. Seine Fans standen dermaßen hinter ihm und seiner Musiker, dass in kürzester Zeit 60 000 Pfund zusammenkamen. Rothery ging ins Studio und spielte gemeinsam mit Gästen wie Steve Wilson oder Steve Hackett ein Instrumentalalbum ein, dass die investierenden Fans sicher nicht enttäuschen wird. Sein typischer Gitarrensound steht natürlich im Mittelpunkt, aber drum herum sind hörenswerte, mal träumerische, mal melancholische Arrangements entstanden, die auch mehrmals beweisen, dass man nicht immer Gesangslinie benötigt, um eingängige Melodien zu gestalten.

Steve Rothery – The Ghost Of Pripyat (InsideOut/Universal) CD 0507058 // ab 30.01.2015 im Handel