Donots // Karacho

Donots Karacho CoverEisern hielten die Donots am Englischen fest, bis ihr 20. Bandgeburtstag anstand. „Aus diesem Anlass wollten wir etwas Besonderes verschenken“, erklärt Gitarrist Alex Siedenbiedel. So nahm der Fünfer den deutschen Song „Das Neue bleibt beim Alten“ auf, den er seinen Fans zum kostenlosen Download überließ. Als Gast ist Rise-Against-Sänger Tim McIlrath dabei. Das Lied kam derart gut ein, dass ein Umdenken einsetzte und Sänger Ingo Knollmann für das aktuelle Album ‚Karacho‘ in seiner Muttersprache textete. „Die deutsche Sprache hat viele gute Aspekte, aber sie gleitet auch schnell in Kitsch und Pathos ab, weil sie zu viel oder zu wenig will“, findet Ingo. Zu seinen Vorbildern zählt er „Slime, Muff Potter, Marcus Wiebusch, Thees Uhlmann, Jens Rachut, die guten alten Deutschpunktexter“. Musikalisch ist ‚Karacho‘ einfacher ausgefallen als ihre letzten drei Werke, was Basser Jan-Dirk Poggemann bestätigt: „Wir konnten losballern wie früher.“

Donots – Karacho (Vertigo/Universal) 2LP 060254716932 / Ltd. Fan Ed. 4716937 / CD (Digi) 4716931 // ab 20.02.2015 im Handel