Faun // Luna live und acoustic in Berlin

Faun Luna live und acoustic in Berlin CoverSeit über zehn Jahren ist Faun fester Bestandteil der internationalen Mittelalterszene. 2014 hatte die Band mit ‘Luna’ ein ganzes Album dem mystischen Bild des Mondes und der antiken Mondgöttin gewidmet. Im März 2015 werden die sechs Musiker im Rahmen ihrer “Luna-Tour 2015” zu erleben sein. Intensiv verläuft dafür die Einstudierung der ‘Luna’-Songs, diesmal allerdings nicht mit großem Instrumentarium, sondern akustisch, ohne Computer, ohne Strom. Aus diesen Sessions heraus entstand schließlich die Idee, die Akustik-Versionen einiger ‘Luna’-Lieder und auch älterer Faun-Stücke auf einem Album zu veröffentlichen. Am 15. Dezember 2014 war es dann so weit. Im Funkhaus Berlin wurde der akustische Teil der neuen ‘Luna’-Edition live eingespielt. Neben drei ‘Luna’-Stücken und drei Titeln aus der ersten Faun-CD ‘Zaubersprüche’, wurde auch der traditionelle norwegische Tanz “Halling”, aufgenommen. Und weil Faun beim Vorentscheid zum Eurovision Song Contest 2015 mit dabei sind, wurden “Hörst du die Trommeln” und „Abschied” in neuen Versionen eingespielt.

Faun – Luna live und acoustic in Berlin (We Love Music/Universal) 2CD 4716507 // ab 27.02.2015 im Handel