Silje Nergaard // Chain Of Days

Silje Nergaard Chain Of Days CoverAls virtuose Grenzgängerin zwischen Jazz, Folk und Pop hat sich die norwegische Sängerin und Songschreiberin Silje Nergaard weit über die europäische Jazzszene hinaus große Anerkennung erworben. Mit ‘Chain Of Days’ legt sie nun ihren neuen, 15. Longplayer vor. Der Albumtitel steht für eine Kette aus elf sorgfältig zusammengestellten Songperlen, die Nergaards unverwechselbare Handschrift tragen. Eindeutig legt sie dabei den Fokus auf die Melodie, die sich an Jazz, Folk, norwegischer Volksmusik, Pop, Country und Blues reibt. Für die Norwegerin wurde die Produktion zu einer besonderen Erfahrung. Sie lud ihre Band ein, live mit ihr im Studio das neue Album einzuspielen. “Ich hatte ein ganz anderes Gefühl als sonst, denn ich konnte die Mitspieler fühlen und sehen, als wir zusammen musizierten – genau wie auf der Bühne”, so die Künstlerin mit der unverwechselbaren Stimme. Von verspielten Titeln wie “Buckle Her Shoe” über das über den Verlust eines geliebten Menschen klagende “A Crying Shame” bis zu dem mit Seventies-Folk angereicherten “Come Walk Around” reicht die Songfolge, zu der wiederum der schottische Poet und Maler Mike McGurk die Lyrics schrieb. Auch ein Coversong befindet sich auf dem Album, der A-ha-Popklassiker “Hunting High and Low”.

Silje Nergaard – Chain Of Days (Okeh/Sony) CD 88875063162 // ab 13.03.2015 im Handel