Robin Trower // Something’s About To Change

Robin Trower Something's About To Change CoverIn der langen Karriere des britischen Gitarristen und Sängers Robin Trower gibt es Dinge, die sich nie geändert haben: seine atemberaubende, ornamentale Gitarrenkunst, sein Herz und Gemüt berührende Songwriterkunst und seine soulgetränkte Stimme. All das findet sich zuhauf auf ‘Something‘s About To Change’. Mit hoher Oktanzahl befüllt sind seine Songs, die Trower mit seiner bestens auf ihn eingestimmten Band vorlegt. Schlagzeuger Chris Taggart kann sowohl hammerhart als auch federleicht trommeln, während sich Organist Luke Smith nicht nur als Mitspieler, sondern auch als Sparringspartner von Robin Trower erweist. Eindrucksvoll belegen das Tracks wie der Titelsong oder “Good Morning Midnight”. “I still enjoy making music. I practically live for playing the guitar”, erklärt der einstige Procul-Harum-Gitarrist, der sich bis heute seine Liebe zum Blues bewahrt hat. Aus seinem neuen Album, bei dem Tower erstmals auch den Part des Bassisten einnimmt, strömt ein unvergänglicher Mix aus R&B, Rock und Soul.

Robin Trower – Something’s About To Change (Manhaton Records/Soulfood) CD HAT 2039 // ab 13.3.2015 im Handel