Ringo Starr // Postcards From Paradise

Ringo Starr Postcards From Paradise CoverRingo Starr schwelgt gut gelaunt und manchmal auch sentimental in Erinnerungen. ‘Postcards From Paradise’ heißt sein mittlerweile 18. Soloalbum, das er mit seiner All Starr Band in Los Angeles aufgenommen hat. Der bald 75-jährige Ex-Beatles-Drummer ist immer noch höchst aktiv und kreativ.Direkt nach seiner Tour mit der All Starr Band – bestehend aus Steve Lukather, Todd Rundgren, Gregg Rolie, Richard Page, Warren Ham und Gregg Bissonette – hat Ringo sein neues Album ‘Postcards From Paradise’ veröffentlicht. Darauf präsentiert er wie üblich Freunde und Familie, da Ringo ihnen häufig anbietet: “Wenn ich aufnehme, und du bist in der Stadt und kommst vorbei, wirst du auf der Platte sein!” Diesmal besteht die Gästeschar unter anderen aus Joe Walsh, Benmont Tench, Dave Stewart, Richard Marx, Amy Keys, Peter Frampton und Glen Ballard. Wie alle seine Alben zuvor, bietet auch ‘Postcards From Paradise’ eine abwechslungsreiche Mischung aus Pop, Rock und Reggae. Die Songs bieten Rückschau auf seine lange Zeit im Musikbiz, die er mit einer gewinnbringenden Kombination aus Spielfreude und unwiderstehlicher Erinnerungskultur rüberbringt. So lässt Ringo mit Tracks wie “Rory and The Hurricanes” oder “Right Side Of The Road” seine musikalischen Etappen vor und nach den Beatles Revue passieren.

Ringo Starr – Postcards From Paradise (Universal) CD 4723644 // ab 27.03.2015 im Handel