The Broken Circle Breakdown Bluegrass Band // Unbroken! Live In Concert

The Broken Circle Breakdown Bluegrass Band Unbroken! Live In Concert CoverZwei Jahre nach ihrem Kino-Erfolg mit “The Broken Circle” gibt es jetzt ein Wiedersehen und -hören mit Veerle Baetens und Johan Heldenbergh: 2013 räumten sie in den Rollen einer Tätowiererin und eines Bluegrass-Banjospielers international Filmpreise ab. Nicht zuletzt der Soundtrack sorgte dafür, dass der Film europaweit ein wahres Bluegrass-Fieber auslöste. Mit ihrem Repertoire ging das Duo auf Tour, um mit ganz eigenen, neuen Fassungen der Songs von Townes Van Zandt, Bruce Springsteen, Johnny Cash oder Lyle Lovett diese uramerikanischen Verschmelzung von Folk, Country, Blues und Jazz zu neuen Ufern zu führen. ‘Unbroken! Live In Concert’ hält nun die schönsten Momente in 16 Songs fest. Elf von ihnen sind nicht im Film zu hören, etwa ihre wunderschöne Version von Bob Dylans “Don’t Think Twice It’s All Right” oder der Cowboy-Klassiker “Tumbling Tumbleweeds”. Dazu gibt es unveröffentlichte Live-Versionen von Songs aus “The Broken Circle”, allen voran die Bluegrass-Hymne “The Boy Who Wouldn’t Hoe Corn” und der Folk-Hit “Wayfaring Stranger”.

The Broken Circle Breakdown Bluegrass Band – Unbroken! Live In Concert (Universal) CD 4726782 // ab 27.03.2015  im Handel