LIVE BEI BONGARTZ – MUSIK IN ALLEN FORMATEN: Rah Rah

11037506_973966035947884_4407705799003266911_oPlattenladen-Konzert am 22. April 2015 bei Bongartz – Musik in allen Formaten in der Hauptstraße 56, 91054 Erlangen

Gerade wurden Rah Rah als “Best New Canadian Band” ausgezeichnet. Am Mittwoch, 22. April 2015 um 16:30 Uhr sind sie bei Bongartz zu Gast.

Mit ihrer unglaublich enthusiastischen Live-Performance gehören sie zu den Bands, denen man den Spaß auf der Bühne ansieht und dieser sich dann auch auf das Publikum überträgt. Und genau dafür stehen Rah Rah mit ihrem mittlerweile vierten Album „Vessels“. Als Trio formten sich Rah Rah bereits 2007, wobei Erin Passmore (Gesang, Drums, Keyboard, Gitarre) und Marshall Burns (Gesang, Gitarre) von Anfang an die Köpfe, Hauptsänger und Hauptsongwriter waren. Nach und nach kamen dann Kristina Hedlund (Geige, Keyboard, Akkordeon, Gesang) und Erins Bruder Joel Passmore (Bass) sowie Jeff Romanyk (Drums, Keyboard, Gitarre) an Bord – zwischendurch waren sie sogar ein Sixtett.
Klar lädt ihre Multi-Instrumentalität zu regem Tausch ein und natürlich ist das ein Attribut, welches es live zu einem Erlebnis werden lässt. Neben Marshall und Erin, die natürlich die meisten Songs singen, lassen es sich aber auch die anderen nicht nehmen, Soloparts oder mehrstimmige Harmonien beizutragen.

 

Ein Plattenladenkonzert bei Bongartz – Musik in allen Formaten ist eine schöne, intime und charmante Art von Musik. Beginn ist 16:30 Uhr, der Eintritt ist frei und gerade deshalb ist es klug zeitig zu kommen.