Ansgar Striepens & WDR Big Band Köln // Unsung Heroes

Ansgar Striepens & WDR Big Band Köln Unsung Heroes CoverStets aufsehenerregend sind die Klangkonzepte der WDR Big Band Köln, die sich auf ‘Unsung Heroes’ dem Klang des Ruhrgebiets annehmen. Für die improvisatorische Umsetzung von traditionellen Bergmannsliedern und Gedichten verantwortlich zeigt sich der am nördlichen Rand des Ruhrgebiets aufgewachsene Posaunist Ansgar Striepens, der mit der WDR Big Band ein künstlerisch ansprechendes Programm gestaltet. Aufgenommen im Februar 2013 im WDR Funkhaus in Köln sowie im Mai 2010 in der Kölner Philharmonie geben die zehn von Striepens arrangierten Stücke die unterschiedlichsten Stimmungen wider. Mal heroisch, hoffnungsvoll, mal düster und melancholisch werfen die traditionellen Texte, gesprochen von Insa Rudolph und Theo Bleckmann, ein neues Licht auf die Aussagen der Lieder. Angereichert mit Industrie- und Alltagsgeräuschen wird so eine vielschichtige Klangkulisse von einer vergangenen Industriekultur erzeugt. Drei Stücke des ersten Teils des Albums sind dem legendären Architekten Helmut Jacoby gewidmet.

Ansgar Striepens & WDR Big Band Köln – Unsung Heroes (JazzHausMusik/NRW) CD JHM233 // ab 17.04.2015 im Handel