Dee Dee Bridgewater // Dee Dee’s Feathers

Dee Dee Bridgewater Cover Dee Dee's FeathersDee Dee Bridgewater, Wanderin zwischen den Kontinenten und den Traditionen des Jazz, ist nicht nur als Sängerin, sondern auch als Schauspielerin und Produzentin eine Ausnahmeerscheinung. Auf ihrem neuen Album ‘Dee Dee’s Feathers’ verordnet sie dem New Orleans eine Frischzellenkur.

Die dreimalige Grammy-Gewinnerin hat in ihrer mittlerweile 40 Jahre anhaltenden Karriere nie aufgehört, dem Jazz-Gesang ihren unverwechselbaren Stempel aufzudrücken. Auf ihrem neues Album ‘Dee Dee’s Feathers’ setzt sie sich nicht nur mit den bekannten und traditionellen Songs aus New Orleans auseinander, sondern fügt ihnen auch neue Kompositionen hinzu. Dafür hat sich die Jazz-Pionierin mit dem New Orleans Jazz Orchestra – gegründet und geleitet von dem ebenfalls Grammy-gekürten Trompeter Irvin Mayfield – zusammengetan, um Klassikern wie “What A Wonderful World”, “Come Sunday” oder Hoagy Carmichaels “New Orleans” einer modernen Vision des New Orleans Jazz zuzuführen. Ihnen stellt sie ihre nicht minder kraftvollen, für die Ewigkeit geschriebenen Stücke wie “Congo Square” und “C’est ici que je t’aime” entgegen. Abgerundet wird das lebensfrohe Album durch Originals von Irvin Mayfield. Dee Dee Bridgewater weckt mit ihrem neusten musikalischen Projekt den Hunger nach neuen musikalischen Erfahrungen mit der Ausnahmekünstlerin.

Dee Dee Bridgewater – Dee Dee’s Feathers (OKeh/Sony Music) CD 88875063532 // ab 24.04.2015 im Handel