Liam Bailey // Definitely Now

Liam Bailey Definitely Now CoverEinen neuen, frischen und klaren Klang bringt Liam Bailey in die Welt des R&B und Soul. Auf seinem Debüt ‘Definitely Now’, nun endlich auch hierzulande erhältlich, erweist sich der Brite als eine Universalbegabung weit über das Genre hinaus. Wollte man den Sänger aus dem englischen Nottingham nur auf den Level eines in der Tat begnadeten Soul-Crooners reduzieren, würde das seinem Können nicht gerecht. Seine Musik dient weit als nur einem Genre. Liam erweist sich mit Ohrwürmern wie “Breaking” und “Villain” oder der sommerfrischen Akustik-Ballade “Summer Rain” als Mann für alle Fälle. Seine an Otis Redding erinnernde Stimme ist so rauchzart wie feinster Malt Whisky, und mit seiner Gitarrenkunst kann man ihn in die Nähe von Jimi Hendrix oder Noel Gallagher rücken. Auf seinem von Salaam Remi (Kendrick Lamar, Nas) produzierten Debüt verknüpft der Brite Soul mit Rockabilly, Garage Rock, Blues und Reggae. “Um dieses Album aufzunehmen versuchte ich meine tiefsten Empfindungen und Emotionen so zu kanalisieren, dass ich mich mit unglaublich guten Kollegen auf ein für mich unbekanntes und schwieriges Terrain begeben kann. Der sich daraus entwickelte Prozess zeitigte als Reflektion dessen, für was und wo ich heute stehe”, so Bailey. Wenn es um Musik geht, hat Liam Bailey schon immer seine Fühler in alle Richtungen ausgestreckt. Ein Gewinn für alle Musikliebhaber.

Liam Bailey – Definitely Now (Masterworks/Sony) CD 88875087112 // ab 10.07.2015 im Handel