Jason Isbell // Something More Than Free

Jason Isbell Something More Than Free CoverVom Sound des US-Südens geprägt sind die Song-Vignetten des Sängers und Gitarristen Jason Isbell. Auf seinem neuen, fünften Album ‘Something More Than Free’ beschäftigt sich der Mann aus Green Hill, Alabama, mit dem Leben der einfachen Leute und ihren Traditionen. Durchdrungen von großer Aufrichtigkeit und Authentizität sind seine poetischen Lyrics und seine klare und kraftvolle Stimme, die in seinen einfühlsamen Songs ihren Niederschlag finden. Der Opener-Track “If It Takes A Lifetime” weist einen klassischen Country-Sound auf, während “24 Frames” im Stil von Crosby, Stills & Nash daherkommt. Die feine Folk-Ballade “Flagship”, das mit einer Prise Southern Rock getränkte “Palmetto Rose” und das epische “Children Of Children” runden das große stilistische Spektrum des Jason Isbell ab, den es hierzulande noch zu entdecken gilt. Mit ‘Something More Than Free’, aufgenommen im Sound Emporium in Nashville, hat der Amerikaner ein Werk vorgelegt, das wundervoll good old-fashioned ist.

Jason Isbell – Something More Than Free (Southeastern/Alive) LP 5994601 / CD 5994597 // ab 17.07.2015 im Handel