Antonio Sanchez & Migration // The Meridian Suite

Antonio Sanchez & Migration The Meridian Suite coverFür den mexikanischen Drummer Antonio Sanchez war die Musik für “Birdman” die wichtigste Inspirationsquelle für sein neues Projekt ‘The Meridian Suite’. Das kinematische Format, das sein fünftes Album auszeichnet, entfaltet sich mit epischer Kraft, aber auch mit Leichtigkeit und Grazilität. Im Verbund mit Pianist und Keyboarder John Escreet, Tenorsaxofonist Seamus Blake und Bassist Matt Brewer erkundet er mit musikalischen Mitteln die Meridiane, jene imaginären Linien, die den Erdball umkreisen, aber auch unseren Körper und unsere Gedanken. Für die Imaginationskunst von Antonio Sanchez sind die Meridiane ein optimales Betätigungsfeld, um sich rhythmisch, harmonisch und melodisch mit ihnen zu vereinen. Für den virtuosen Drummer und visionären Komponisten eröffnen sich so Möglichkeiten der freien Improvisation im Spiel mit Motiven und Konzepten. Schon lange hat das Zusammenwirken von Modern Rock und freien Jazz-Formen nicht mehr so belebend geklungen wie auf diesem Album.

Antonio Sanchez & Migration – The Meridian Suite (CamJazz/Harmonia Mundi) CD CAMJ 7890-2 // ab 14.08.2015 im Handel