Buddy Buxbaum // Unkaputtbar

Buddy Buxbaum Unkaputtbar Cover

1997 gründete Buddy Inflagrantiy aka Buddy Buxbaum gemeinsam mit Malte Pittner und Philipp Grütering die Combo Deichkind. Als die Ausrichtung allerdings immer mehr in Richtung Fun-Electro ging, stieg Buddy – für viele jahrelang das Gesicht der Deichkinder – 2008 überraschend aus.  Seine eigene Band war musikalisch einfach nicht mehr sein Ding. Sieben Jahre werkelte er hier und da im Hintergrund, hielt sich jedoch von Bühnen fern. Jetzt ist er mit seinem ersten Soloalbum zurück. Und das entfernt sich dann auch sehr weit von den aktuellen Deichkind-Produktionen. Statt dadaistischem Gaga-Techno gibt es beim Ex-Deichkind jazzig, funkig entspannte Songs mit Liveband statt Drumcomputer, in denen Buxbaum auch die meiste Zeit soulig singt und eher nur noch so nebenbei dem  Sprechgesang ein paar Takte gönnt. So entspannt wie das neue musikalische Bett, in dem es sich Buxbaum gemütlich gemacht hat, sind übrigens auch seine Texte. So überraschend der Ausstieg, so überraschend das Comeback.

Buddy Buxbaum – Unkaputtbar (HoloRec/SPV) 2LP 116501 / CD 116502 // ab 14.08.2015 im Handel