Bon Jovi // Burning Bridges

Bon Jovi Burning Bridges CoverEin echtes Album für Fans ist ‚Burning Bridges‘, das Bon Jovi mit seiner Band jetzt vorgelegt hat. Der Longplayer, der in Begleitung zur anstehenden Tour veröffentlicht wird, enthält bislang unveröffentlichte, frische Songs aus der Feder der US-Rocker. Schon der Startschuss mit der Single „Saturday Night Gave Me Sunday Morning“, die mit tiefgängigen Lyrics und einem Mix aus Arena-Rock aufwartet, ließ die Fan-Herzen höher schlagen. Und auch die weiteren neun Songs, darunter eingängige Nummern wie „We Don‘t Run“ oder „A Teardrop To The Sea“, sind ganz nach dem Geschmack der Rockfans. Dabei soll es sich um Songs handeln, die nicht vollendet wurden beziehungsweise noch einen Feinschliff benötigten. ‚Burning Bridges‘, das erste Album nach dem Weggang von Gitarrist und Co-Songwriter Richie Sambora im Jahr 2013, reiht sich ein in die lange Liste der bislang veröffentlichten Bon-Jovi-Studioalben sowie unzähligen Live-Alben und DVDs. Mit Megahits wie „Livin‘ On A Prayer“, „Keep The Faith“, „Always“ oder „It´s My Life“ sind die Rocklegenden aus der Musikgeschichte nicht wegzudenken.

Bon Jovi – Burning Bridges (Island/Universal) CD 4750859 // ab 21.08.2015 im Handel