YOUNG CHINESE DOGS // GREAT LAKE STATE

YOUNG CHINESE DOGS GREAT LAKE STATE CoverDas Leben zwischen Natur und der Hektik der Großstadt bildet das Thema der Münchner Folk-Pop-Band Young Chinese Dogs. Mit ihrem neuen Album ziehen sie – auch mit chinesischen Klangschnipseln – Parallelen zwischen den unendlichen Weiten Amerikas und der majestätischen Natur des Alpenraums. Dass sich Sängerin Birte Hanusrichter, Gitarrist Nick Reitmeier und Bassist Oliver Ander Hendriksson auch musikalisch dem Ursprungsland von Folk und Country verpflichtet fühlen, merkt man an der Nähe – in Gesang und Instrumentierung – zu den amerikanischen Vorbildern. Und da können die Young Chinese Dogs mit ihren Songs wie dem schnurrigen Slow-Song „Turn The Lights Down Low“ oder dem im klassischen Folk Duktus aufbereiteten „When The Rain Set In“ auf jeden Fall mithalten. Feine Harmony Vocals, organische Beats und heftig schrammelnde Gitarren, die mit Akkordeon, Bläsern und Trommeln verschmelzen, lassen je nach Song Feierlaune oder Melancholie aufkommen.

Young Chinese Dogs -Great Lake State (Rent A Record Company/H‘art) LP RAR 38652 / CD RAR 38551 // ab 21.08.2015 im Handel